Ausschreitungen in Ägypten

Panzer im Zentrum von Kairo: Die Republikanische Garde schützt Präsident Mursi vor gewalttätigen Protesten. Bei Straßenschlachten zwischen Mursi-Anhängern und -Gegnern gibt es mehrere Tote.

Nach einer Nacht der Gewalt fahren am 6. Dezember in der Kairoer Innenstadt Panzer auf. Truppen der Republikanischen Garde bewachen den Amtssitz von Präsident Mursi. Das Militär verspricht, ...

Bild: AFP

6. Dezember 2012, 11:51 2012-12-06 11:51:11  © SZ.de/mikö/joku

zur Startseite