Aktenlage Die Geschichte eines Al-Qaida-Spions

Obermaier Video
Abspielen
Von Frederik Obermaier

Es klingt wie in einem Roman: Ein Ex-Rocker aus Dänemark agiert als Doppelagent im Terrornetzwerk Al-Qaida. Er gewinnt das Vertrauen eines Terrorpredigers und soll per Videobotschaft eine Frau für ihn suchen. Für den Geheimdienst ist das die Chance, den Al-Qaida-Mann endlich zu finden.

Video: Süddeutsche.de