Joachim Gauck hält am Freitagnachmittag im Hotel "Bayerischer Hof" am Promenadeplatz die Auftaktrede. Damit übernimmt in diesem Jahr erstmals ein Bundespräsident die Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenz. Gespannt wird erwartet, wie sich Gauck zu Deutschlands Rolle in der Welt äußert.

Bild: dpa 30. Januar 2014, 17:202014-01-30 17:20:56 © Süddeutsche.de/isa/mikö/joku/rus