WetterDie Kälte hat Europa fest im Griff

Hoch "Hartmut" beschert nicht nur Deutschland eisige Temperaturen und Neuschnee. Meteorologen erwarten einen Kälterekord.

Sein Name ist Hartmut - und damit ist nicht der Erpel gemeint, der auf dem fränkischen Main-Donau-Kanal an Eisbrocken vorbeischwimmt. Hartmut heißt das Hoch, das Europa mit kalter Luft überzieht und Deutschland seit dem Wochenende frieren lässt.

Bild: dpa 26. Februar 2018, 16:462018-02-26 16:46:10 © SZ.de/dpa/cag/ankl/sks