Stuss mit lustig Illustration
Skurrile Meldungen.

Ein Kunde ist im bayerischen Straubing in einer Umkleide eingedöst und versehentlich eingeschlossen worden. Er musste nach Ladenschluss befreit werden. Passanten entdeckten den Mann am Abend winkend in einem Schaufenster. Wie die Polizei am mitteilte, konnte eine Angestellte des Ladens gerufen werden, die die Tür aufschloss und den 23-Jährigen befreite. 

dpa vom 28.06.2013

Bild: iStock; Sophie Kaiser

28. Juni 2013, 14:38 2013-06-28 14:38:15  © Süddeutsche.de/dpa/AFP

zur Startseite