Spielsucht Im Dauerrausch

An die 460 000 Menschen in Deutschland haben ein Problem mit dem Spielen, 215 000 spielen pathologisch.

(Foto: Veronica Laber)

Online-Wetten machen es Spielwütigen besonders leicht, der Versuchung nachzugeben. Viele treibt die Sucht in die Schulden, einige bis an Selbstmordgedanken. Wie Steffen aus Frankfurt.

Von Jan Willmroth

Um fünf Uhr in der Früh hast du eine Stunde Zeit. Koch Wasser und gieß dir Maggi-Nudeln auf, schieb eine Tiefkühlpizza in den Ofen oder kipp etwas Öl über deinen Kräuterreis. Mach dir einen Kaffee. Geh zur Toilette. Aber sei um sechs wieder bereit, wenn in Australiens Ligen die Spiele beginnen, damit du neue Wetten platzieren kannst. Duschen ist egal, zum Zocken brauchst du nicht sauber zu sein.

Steffen (Name geändert) hat ungezählte Morgenstunden so verbracht. Und die Nächte davor. ...