Sein Leben in BildernKarlheinz Böhm wird 80

Als Märchenkaiser in den "Sissi"-Filmen eroberte er in den 50er Jahren die Herzen der Zuschauer. Aber er war auch "Peeping Tom", der düstere Filmer. Die Rolle seines Lebens fand er woanders: Menschen in Äthiopien zu helfen. Am Wochenende feiert Karlheinz Böhm seinen 80. Geburtstag.

Karlheinz Böhm, als Sohn des Dirigenten Karl Böhm in Darmstadt geboren, erhielt sein erstes Schauspielengagement neben O.W. Fischer am Wiener Burgtheater, bald folgten erste Fernsehrollen. Im Film "Alraune" spielte Böhm 1952 mit Hildegard Knef. "Mit ihr hatte ich meine erste heiße Liebesszene", so Böhm. Bald darauf ...

Foto: dpa

10. März 2008, 15:192008-03-10 15:19:00 ©