X

Anzeige

Nach Polizeiangaben wurden viele Felder und Plantagen zerstört. Seit Mittwochmorgen bewegt sich der Sturm auf die Urlaubsorte des Landes zu.

Im Bild: Eine zerstörte Bananenplantage.

Bild: AFP 5. Dezember 2012, 11:352012-12-05 11:35:13 © Süddeutsche.de/afp/dpa/dapd/rtr/anhi/vs