Rekord Ältester Mensch der Welt feiert 114. Geburtstag

Häufiges Tanzen und der Verzehr von Kabeljau haben Emiliano Mercado del Toro aus Puerto Rico nach eigenem Bekunden zum ältesten Menschen der Welt werden lassen. Am Mittwoch wurde das gebührend gefeiert.

Der älteste Mensch der Erde, Emiliano Mercado del Toro aus Puerto Rico, hat am Mittwoch seinen 114. Geburtstag gefeiert. Etwa 100 Gäste feierten mit dem Greisen.

Emiliano Mercado del Toro.

(Foto: Foto: dpa)

Mercado führt sein hohes Alter darauf zurück, dass er in seiner Jugend viel und gerne getanzt hat und sich zudem immer gesund von dem landestypischen Gericht "Funche", Kabeljau mit Maismehl, ernährt hat.

Seit drei Jahren blind

"Mir geht es gut und ich hoffe, das dauert noch ein bisschen an", sagte der Jubilar, der in einem Rollstuhl sitzt und seit drei Jahren blind ist.

Mercado wurde im Januar dieses Jahres vom "Guinness Buch der Rekorde" zum ältesten Menschen erklärt, nachdem ein Amerikaner im Alter von 113 Jahren gestorben war.