Promis Lena Gerckes neuer Freund heißt Müller-Wohlfahrt

Lena Gerckes neuer Freund ist Kilian Müller-Wohlfahrt.

(Foto: dpa)

Gerüchte gab es schon länger, jetzt hat das Model die Beziehung zum "Arzt-Sohn" bestätigt.

Was ist passiert?

Lena Gercke hat bestätigt, mit dem sieben Jahre älteren Arzt-Sohn Kilian Müller-Wohlfahrt zusammenzusein.

Warum interessiert uns das?

Weil Gercke die Siegerin der ersten Staffel von "Germany's Next Topmodel" ist und damit Model, Moderatorin und Dauerjurymitglied sämtlicher Privatsendershows. Und weil die 28-Jährige jahrelang mit Fußball-Nationalspieler Sami Khedira liiert war - verlobt sogar - bis die beiden im Juli 2015 ihre Trennung bekannt gaben. Und weil es über eine Beziehung zwischen ihr und Müller-Wohlfahrt schon länger Gerüchte gab. Laut Gala, dem Zentralorgan der deutschen Klatschpresse, waren Gercke und Müller-Wohlfahrt seit Monaten "regelmäßig" zusammen zu sehen. Jetzt hat das Model dem Blatt bestätigt: "Ja, wir sind in einer Beziehung und ich bin sehr glücklich."

Wer ist dieser "Arzt-Sohn"?

Kilian Müller-Wohlfahrt, Sohn des ehemaligen Mannschaftsarztes des FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Tatsächlich ist der 35-Jährige nicht nur "Arzt-Sohn" sondern auch einfach nur "Arzt". Orthopäde um genau zu sein. Als Sportmediziner betreuten Vater und Sohn 2015 sogar für einige Monate gemeinsam den FC Bayern - bis beide nach einem Streit mit Trainer Pep Guardiola hinschmissen. Einem Bericht des NDR zufolge soll Kilian Müller-Wohlfahrt nun die Praxis seines Vaters übernehmen.

Und jetzt?

Sind nicht nur Gercke und Müller-Wohlfahrt-Junior glücklich, sondern auch "Arzt-Mutter" und "-Ehefrau" Karin Müller-Wohlfahrt. Denn das Model sehe "nicht nur schön aus, sondern kann reden, hat eine klare Meinung und ein Wertesystem", wie sie der Münchner Abendzeitung sagte. "Ich bin mit der Wahl meines Sohnes wirklich sehr zufrieden."