Prominente Johnny Depp lässt Amber-Heard-Tattoo ändern

Depp und Heard im November 2015 bei der Premiere des Films "Danish Girl", in dem Heard mitspielte.

(Foto: Gettyimages/Axelle/Bauer-Griffin)

Der Schauspieler trug den Spitznamen seiner Noch-Ehefrau auf der Hand, jetzt steht da ein Schimpfwort. Es ist nicht das erste Mal, dass Depp ein Tattoo umstechen lässt.

Was ist passiert?

Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Depp, 53, hat sich ein Tattoo auf den Knöcheln der rechten Hand umstechen lassen. Wo vorher "SLIM" zu lesen war, steht jetzt "SCUM". Das sieht man auf Fotos, die in den vergangenen Tagen von Depp entstanden sind.

Warum interessiert uns das?

Angeblich ist Slim (zu Deutsch: schlank) ein Kosename: Johnny Depp soll seine Noch-Ehefrau, die Schauspielerin Amber Heard, 30, früher so genannt haben. Das Tattoo ließ er sich im vergangenen Jahr kurz nach der Hochzeit stechen. Jetzt haben die beiden sich getrennt, Heard hat die Scheidung eingereicht. Sie wirft Depp häusliche Gewalt vor, erschien zu einem Gerichtstermin im Mai mit lädiertem Gesicht und legte Fotos vor, auf denen sie mit blauen Flecken zu sehen ist. Die Fotos sollen nach verschiedenen Angriffen durch Depp seit Dezember vergangenen Jahres aufgenommen worden sein. Depp selbst hatte sich zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert, stattdessen ergriffen seine Tochter und seine Ex-Freundin Partei für den Schauspieler. Mit dem neuen Tattoo wollte Depp womöglich seine eigene Eloquenz unter Beweis stellen: "Scum" bedeutet Abschaum.

Hat sich Depp auch für andere Frauen Tattoos stechen lassen?

Ja - deswegen hätte er eigentlich gewarnt sein müssen. Von 1989 bis 1993 war Depp mit seiner Kollegin Winona Ryder zusammen. Für sie ließ er sich "Winona Forever" auf die rechte Schulter stechen. Nach der Trennung wurde daraus "Wino Forever", was ungefähr so viel heißt wie "Säufer für immer". Das passte auch: Depp hat oft über seine Suchtprobleme gesprochen.

Und jetzt?

Sind wir gespannt, in welche Frau Depp sich als Nächstes verliebt: Ava könnte man zum Beispiel später in Lava ändern, Gina in Angina oder Ella in Mozarella.

Freundin über Amber Heard: "Ich wählte 911, weil sie es nie getan hätte"

Hat Johnny Depp Amber Heard geschlagen? Eine Freundin von Heard hat einen Essay veröffentlicht. Sie will auch diejenige gewesen sein, die die Polizei zum Haus des Paares schickte. mehr ...