Prominente ElternfreudenKylie Jenner bringt heimlich Mädchen zur Welt

Es wurde viel spekuliert, aber die 20-jährige Halbschwester von TV-Star Kim Kardashian hat ihre Schwangerschaft neun Monate lang nicht bestätigt. Jetzt teilt sie der Welt mit, dass sie Mutter geworden ist.

Der Kardashian Clan ist noch größer geworden. Nur wenige Wochen nachdem Kim Kardashian ihr drittes Kind bekommen hat, ist ihre kleine Halbschwester Kylie Jenner erstmals Mutter geworden. Das hat das 20-jährige Model auf Instagram verkündet. Das Mädchen sei am Donnerstag zur Welt gekommen, gesund und wunderschön. Es ist das erste Kind für Jenner und ihren Freund, Rapper Travis Scott.

Ganz untypisch für die Mitglieder der im Fernsehen präsente Großfamilie hat die 20-Jährige in neun Monaten Schwangerschaft nicht über ihr baldiges Mutterglück gesprochen. In der Instagram-Botschaft - übrigens auch völlig untypisch ohne Foto - erklärte sie nun, dass sie ihre Schwangerschaft geheim gehalten habe, um diese Zeit möglichst stressfrei und positiv zu erleben. Niemals zuvor habe sie so viel Liebe und Glück empfunden.

Auf Youtube veröffentlichte Jenner, die neben ihrer Schwester Kim Kardashian seit Jahren in der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" mitspielt, ein elf minütiges Video über ihre Schwangerschaft. Nach nur zehn Stunden wurde der Kurzfilm bereits mehr als 18 Millionen Mal angeschaut.

Bild: dpa 5. Februar 2018, 07:562018-02-05 07:56:48 © SZ.de/dpa/ap/afis/lot/lkr/eca