Prominente ElternfreudenBig-Bang-Theory-Schauspielerin Melissa Rauch ist Mutter geworden

Auf ihrem Instagram-Account hat die Schauspielerin die Geburt ihrer Tochter bekanntgegeben. Dort spricht sie auch über den "schweren Weg" dorthin.

"Es ist ein Mädchen" steht auf der rosa Karte, die die Schauspielerin Melissa Rauch auf ihrem Instagram-Account gepostet hat. "Ich bin überglücklich mitzuteilen, dass unsere kleine Tochter Sadie Rauch auf der Welt ist", schreibt die 37-Jährige, die in der Serie "Big Bang Theory" die Rolle der Bernadette spielt.

Den "schweren Weg" bis zur Geburt werde sie allerdings nie als selbstverständlich ansehen können, schreibt sie weiter. Damit spielt sie auf eine Fehlgeburt an, die sie im vergangenen Jahr erlitten hatte. Danach hatte sie öffentlich über ihre Selbstzweifel und Ängste nach der Fehlgeburt gesprochen. In einem Beitrag für das Magazin Glamour hatte sie im Juni ihre erneute Schwangerschaft verkündet. Es fühle sich seltsam an, schrieb sie damals. "Ich würde lieber damit warten, darüber zu sprechen, bis das Kind ans College geht."

Rauch, die in der Erfolgsserie The Big Bang Theory die Rolle der Bernadette Rostenkowski-Wolowitz spielt, habe nach dem Verlust des ungeborenen Kindes an Depressionen gelitten. Mit ihrer Offenheit will sie anderen Frauen Mut zusprechen.

Bild: dpa 5. Dezember 2017, 15:192017-12-05 15:19:27 © SZ.de/dpa/ap/afis/lot/lkr