Promiblog zu Prinz Harry Eroberer im Schnee

harry charles william skiing Gotschna 2000

Der Skiurlaub ist Familientradition: Die Prinzen Harry und Charles 2000 in den Winterferien in Klosters.

(Foto: Süddeutsche.de/dpa)

Sie gehört schon immer zum Hofstaat der Royals: Nun soll sich das Model Cressida Bonas vom Burgfräulein zur Herzensdame von Prinz Harry gemausert haben. Das jedenfalls legen Bilder aus dem Skiurlaub der Familie Windsor nahe.

Schon mal bei Jagertee und Liedzeilen wie "Lieschen, Lieschen, Lieschen komm' ein bisschen, bisschen, bisschen auf die Leiter" und "Das sind nicht 20 Zentimeter" unsterblich verliebt? Nein? Prinz Harry scheint es so ergangen zu sein. Zumindest berichten das britische Medien und illustrieren ihre Spekulationen mit Fotos, die Harry und ein blondes Skihäschen mit Puschelmütze eng umschlungen auf den Pisten des Schweizer Nobel-Skiorts Verbier zeigen.

Bei der blonden Dame handelt es sich um die 24-jährige Cressida Bonas, die mit ihrem exotischen Vornamen immerhin das Glück hat, wahrscheinlich nie in einem Après-Ski-Hit besungen zu werden. So richtig neu ist die Neue an der Seite von Thronfolger Nummer noch-drei allerdings nicht: Bereits im Sommer vergangenen Jahres war dem umtriebigen Königssohn ein Techtelmechtel mit dem Burberry-Model nachgesagt worden.

Dann kam ein viermonatiger Afghanistan-Einsatz - und die fast schon vergessene Affäre um Nacktbilder aus Las Vegas, die Harry (Vorder-)Seite an (Rück-)Seite mit einer Unbekannten zeigten - bei der es sich jedenfalls nicht um Cressida handelte.

Doch nun im Schnee von Verbier stehen offenbar alle Zeichen wieder auf Turteln. Erneut nähergekommen sein sollen sich die beiden auf Vermittlung von Harrys Cousine Prinzessin Beatrice sein. Gemeinsam mit ihr, deren Schwester Eugenie und Tante Fergie verbringen Harry und Cressida den Skiurlaub.

Die 24-Jährige gehört von Geburt an zum engsten Freundeskreis der Prinzessinnen, ist Mitglied des Hofstaats der Windsors - wie einige ihrer Verwandten. Schon Cressidas Urgroßvater, ein Rennfahrer, hatte König Edward VII. zum Patenonkel. Ihr Bruder Jacobi Anstruther-Gough-Calthorpe ist ebenfalls ein enger Freund von Harry. In ihre ältere Schwester, die Schauspielerin Isabella Anstruther-Gough-Calthorpe, soll sich Prinz William schon einmal verguckt haben. Diese soll demnächst Sam Branson heiraten, Sohn von Multimilliardär Richard Branson. Schon wird spekuliert, ob Prinz Harry vielleicht als Ehrengast bei der Trauung zugegen sein wird.

Auf den Paparazzo-Bildern aus Verbier trägt Cressida übrigens als einzige der royalen Urlaubsgesellschaft keinen Skihelm. Hofft sie vielleicht, im Notfall von Prinz Harry aufgefangen zu werden? Ihr dürfte zumindest klar sein, worauf sie sich da einlässt.