Polizeimeldungen 2013Die dümmsten Verbrecher des Jahres

Wenn flüchtige Einbrecher Passanten nach dem Weg fragen und Betrüger Polizisten austricksen wollen: Diese Gangster haben uns 2013 amüsiert - die Top Ten.

Polizeimeldungen 2013 – Stuss mit lustig

Einbrecher, die auf der Flucht Passanten nach dem Weg fragen, Betrüger, die sich gleich Polizisten als Opfer aussuchen: Die Top Ten der Gangster-Missgeschicke 2013.

Platz zehn: Explosive Beute

Eine Warnung nicht an die Bevölkerung, sondern an Einbrecher ließ im Juni die Polizei im bayerischen Landkreis Regensburg verbreiten. In einem Tresor, den Unbekannte gestohlen hatten, lagen neben Bargeld auch mehrere Kilo Schwarzpulver. Die Polizei sorgte sich um das Wohl der Diebe. Wenn der Tresor gewaltsam geöffnet werde, könne sich das Pulver entzünden und explodieren, teilten die Beamten mit. "Wenn Sie den oder die Täter kennen, geben Sie die Warnung bitte einfach weiter!"

dpa vom 27.06.2013

Bild: iStock; Sophie Kaiser 27. Dezember 2013, 11:392013-12-27 11:39:53 © Süddeutsche.de/dpa/Reuters/AFP/leja/vs