Kriminalität Deutscher in Nigeria entführt

Der Mann soll für eine Baufirma arbeiten. Bevor sie ihn mitnahmen, sollen seine Entführer einen Polizisten getötet haben.

Ein Deutscher ist der örtlichen Polizei zufolge im Norden Nigerias entführt worden. Fünf bewaffnete Unbekannte in einem Fahrzeug griffen demnach das Auto einer Baufirma im Ort Kano an, das auf dem Weg zu einer Baustelle war. Zeugen zufolge töteten mehrere bewaffnete Angreifer einen Polizisten, bevor sie den Deutschen entführten.

Die Polizei sucht derzeit nach dem entführten Mann. Wer für die Tat verantwortlich ist, war zunächst unklar. Der Deutsche arbeitet für das Bauunternehmen, zu dem das Auto gehörte. In dem westafrikanischen Land Nigeria kommt es immer wieder zu Entführung von Ausländern, oft geht es dabei um Lösegeld. Das deutsche Außenministerium wollte den Fall zunächst nicht kommentieren.