Hurrikan "Sandy" an der US-OstküsteIm Angesicht des Rekordsturms

"Frankenstorm", Monstersturm, Jahrhundertsturm? "Sandy" könnte noch schlimmer werden als "Katrina", befürchten Experten. Eindringlich warnen Behörden die New Yorker und weitere Ostküsten-Bewohner deshalb, sich vor dem Hurrikan in Sicherheit zu bringen. Die Vorbereitungen auf den Sturm.

"Sandy" könnte schlimmer werden als "Katrina", befürchten Experten. Eindringlich warnen Behörden die New Yorker und weitere Ostküsten-Bewohner deshalb, sich vor dem Hurrikan in Sicherheit zu bringen. Vorbereitungen auf den Sturm in Bildern.

Der Blick aufs offene Meer lässt erahnen, welche Naturgewalten Hurrikan Sandy freisetzen kann. Die Wellen, die dieser Mann in Ocean City, Maryland, am Sonntagabend beobachtet, künden von dem, was noch kommen wird. Eine Flutwelle von mehr als drei Metern Höhe könnte New York treffen, befürchten Experten, Teile von Manhattan würden dann überflutet.

Bild: REUTERS 29. Oktober 2012, 13:342012-10-29 13:34:06 © Süddeutsche.de/dho/jobr/rus