Harter Winter in Osteuropa – Kältewelle in Russland

Bei Temperaturen von minus 25 Grad warten die Menschen in der russischen Hauptstadt Moskau auf den Bus. Es ist der kälteste Winter seit mehr als 50 Jahren. 

Bild: REUTERS 23. Dezember 2012, 11:412012-12-23 11:41:00 © Süddeutsche.de/dpa/sst/lala/fzg/odg