Firma baut österreichisches Bergdorf nachAlpenidyll, made in China

Großplagiat in China: Eine Immobiliengesellschaft hat das geschichtsträchtige oberösterreichische Dorf Hallstatt am anderen Ende der Welt nachgebaut - als Wohnanlage für wohlhabende Chinesen. Hallstatts Bürgermeister ist begeistert - seine Bürger weniger.

Großplagiat in China: Eine Immobiliengesellschaft hat das geschichtsträchtige oberösterreichische Dorf Hallstatt am anderen Ende der Welt nachgebaut - als Wohnanlage für wohlhabende Chinesen. Allzu genau nimmt man es mit der Originaltreue dort jedoch nicht nicht.

In China gibt es das bekannte österreichische Bergdorf Hallstatt nicht nur in Miniaturform, sondern auch als Komplett-Nachbau: Am Samstag fand im Süden Chinas die Einweihung von ....

Bild: AP 2. Juni 2012, 13:182012-06-02 13:18:28 © Süddeutsche.de/dapd/mahu