Eid Celebration Marks The End Of Ramadan

Der neue Mond steht am Himmel, Schawwal hat begonnen. Auf der ganzen Welt feiern Muslime das Ende des Fastenmonats Ramadan mit Gebeten, Festessen und Volksfesten. Eid Mubarak! 

Im indonesischen Surabaya machen sich Muslime auf den Weg zur Moschee, um dort zum Fest des Fastenbrechens zu beten. Mit dem Feiertag geht für Millionen Gläubige auf der ganzen Welt ein Monat der Enthaltsamkeit zu Ende.  

Bild: Getty Images

8. August 2013, 13:54 2013-08-08 13:54:46  © Süddeutsche.de/dhof/leja

zur Startseite