Demi Moore angeblich neu verliebt Es ist ein Junger!

Betrug, Trennung, Suchtklinik, 50. Geburtstag: Demi Moore musste in den vergangenen Monaten so einiges wegstecken. Höchste Zeit, dass ihr geschundenes Ego ein wenig Zuspruch bekommt - von einem neuen Liebhaber. Dabei bleibt der Hollywoodstar seinem Beuteschema treu.

Demi Moore und Vito Schnabel

Wieder ein Junger für Demi: der 26-jährige Vito Schnabel soll neuer Lover von Demi Moore sein.

(Foto: AFP/dpa/SZ.de)

Sie weine immer noch ihrem Ex Ashton Kutcher hinterher, und das knapp ein Jahr nach der Trennung. So war noch im Oktober in der einschlägigen Presse zu lesen. Doch offenbar hat sich Demi Moore hinter dem Rücken der Boulevardreporter neu verliebt. Wobei: Zumindest vom Alter her hat sich gar nicht so viel verändert.

Vito Schnabel heißt der junge Herr, berichtet die New York Post. Und wer den Altersunterschied zwischen Demi und Ashton (16 Jahre Differenz) bedenklich fand, der wird angesichts des gerade mal 26 Lenze zählenden Schnabel vermutlich die Hände über dem Klatschblatt zusammenschlagen.

Bei genauerem Hinsehen bleibt aber nicht nur Demi Moore, sondern auch ihr neuer Liebesgefährte seinem Beuteschema treu. Denn der New Yorker Kunsthändler und Sohn des einflussreichen Künstlers Julian Schnabel hat schon diverse andere, bedeutend ältere Damen gedatet, wenn man den Berichten glauben darf.

Das australische Supermodel Elle Macpherson soll er erobert haben, da war er gerade mal 21 Jahre alt - und "The Body" bereits 44. Genauso zählt angeblich Schauspielerin und Promi-Tochter Liv Tyler zu seinen Verflossenen. Der Nachwuchs von Aerosmith-Sänger Steven Tyler ist allerdings "nur" neun Jahre älter als der junge Don Juan, der Altersunterschied also kaum der Rede wert.

Aber zurück zur Noch-Ehefrau von Ashton Kutcher und Ex-Ehefrau von Bruce Willis. Eigentlich kaum überraschend, dass deren Ego mal wieder kräfig - also durch eine neue jugendliche Eroberung - aufpoliert werden musste. Schließlich soll Demi erst von Ashton betrogen worden sein, und dann bandelte ihr mutmaßlich untreuer Ex auch noch kurz nach der Trennung Ende 2011 mit Schauspielkollegin Mila Kunis an. Die ist immerhin 21 Jahre jünger als Demi.

Zwischendurch wurde Bruce Willis zum vierten Mal Vater, erneut geheiratet hatte der Stirb-Langsam-Darsteller schon 2009. Und zwar das Fotomodell Ema Heming, die auch ganze 17 Jahre nach Demi das Licht der Welt erblickte.

Im vergangenen Jahr musste das Ego der Schauspielerin also Nackenschlag um Nackenschlag einstecken. Demis kolportierte Tablettenabhängigkeit samt Suchtklinik-Aufenthalt könnten die Folge gewesen sein. Und ihr 50. Geburtstag dürfte für die Dame aus Hollywoods Glitzerwelt, wo jung sein und bleiben absolut unabdingbar sind, auch nicht eben zum persönlichen Wohlbefinden beigetragen haben. Nun soll also ein 26-Jähriger Künstlersohn Demis geschundene Seele ein bisschen heilen.

Mrs Kutcher - wie Demi offiziell noch immer heißt - bleibt nur zu wünschen, dass Vito Schnabel nicht zeitnah seinem Vater Julian nachzueifern beginnt. Der 61-Jährige Schnabel Senior steht nämlich auf bedeutend jüngere Damen und hat sich kürzlich mit dem Victoria's-Secret-Model May Andersen, 30, verlobt.