Britisches Königshaus Herzogin Catherine bringt eine Tochter zur Welt

Große Freude in Großbritannien: Am Morgen hat eine kleine Prinzessin das Licht der Welt erblickt.

(Foto: AFP)
  • Mutter und Kind sind wohl auf: An diesem Samstag, 02. Mai, 8:34 Uhr Ortszeit hat Herzogin Catherine ein Mädchen zur Welt gebracht.
  • Die Kleine wog bei der Geburt 3714 Gramm.
  • Nach Prinz George, der im Juli 2013 zur Welt kam, ist es das zweite Kind von Prinz William und Herzogin Catherine.
  • Die frisch geborene kleine Prinzessin belegt bei der Thronfolge Rang vier.

Prinzessin geboren

Großbritannien im Freudentaumel: Der royale Nachwuchs ist da. Die Tochter von Herzogin Catherine und Prinz William wurde nach Information des Kensington-Palasts an diesem Samstag um 8:34 Uhr Ortszeit geboren. Prinz William sei bei der Geburt an der Seite seiner Frau gewesen. Das Töchterchen wog bei der Entbindung 3714 Gramm. Mutter und Tochter gehe es gut. Die Geburt wurde offiziell auf Twitter verkündet.

Die 33-jährige Catherine war am frühen Morgen gemeinsam mit ihrem Mann im Lindo-Flügel des St Mary's Hospitals eingetroffen. Ein Auto hatte sie vom Kensington Palast in die Klinik gebracht. Zwei Stunden und 34 Minuten später war die Kleine den Angaben zufolge auf der Welt. Beim ersten Kind des Paares, dem kleinen Prinz George, hatte es noch mehr als zehn Stunden zwischen Einsetzen der Wehen und Geburt gedauert.

Ihre Gedanken zur Geburt der britischen Prinzessin

Hurra, der royale Nachwuchs ist da! An diesem Samstag, 2. Mai, 8:34 Uhr Ortszeit hat Herzogin Catherine ein Mädchen zur Welt gebracht. In den sozialen Netzwerken ist das britische #RoyalBaby Thema Nummer eins. Was wünschen Sie dem kleinen Mädchen? Diskutieren Sie mit uns. mehr ... Ihr Forum

Wie soll sie heißen?

Wie es die Tradition gebietet, waren zuerst die Urgroßmutter des Kindes, Queen Elizabeth II, der britische Premier David Cameron sowie die Generalgouverneure aller Commonwealth-Staaten über die Geburt informiert worden. Die Tochter nimmt den vierten Platz in der britischen Thronfolge hinter ihrem Großvater Prinz Charles, ihrem Vater Prinz William und Bruder Prinz George ein.

Vom großen Bruder lernen

mehr...

Eine Ungewissheit allerdings bleibt: der Name des Kindes. Dieser soll erst in einigen Tagen oder Wochen bekanntgegeben werden. Ein erstes Foto der Prinzessin wird es vermutlich geben, wenn die junge Familie das Krankenhaus verlässt.