Bildstrecke1988: Der Sommer des Schreckens

Es war die spektakulärste Geiselnahme und gleichzeitig eines der aufsehenerregendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte: Das Gladbecker Geiseldrama hielt zwischen dem 16. und 18. August 1988 Deutschland 54 Stunden lang in Atem.

Es war die spektakulärste Geiselnahme und gleichzeitig eines der aufsehenerregendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte: Das Gladbecker Geiseldrama hielt zwischen dem 16. und 18. August 1988 Deutschland 54 Stunden lang in Atem.

Die beiden Täter, der 32-jährige Dieter Degowski (links) und der 31 Jahre alte Hans-Jürgen Rösner, wurden durch die Sensationslust der Medien vorübergehend zu Medienstars.

Foto: ap

14. August 2007, 19:092007-08-14 19:09:00 ©