Begleitung zum Opernball"Mörtel" Lugner holt Goldie Hawn nach Wien

"Sie ist für ihr Alter eine der schönsten Frauen der Welt", sagt der 84-Jährige über seinen diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball. Die bisherigen Begleitungen in Bildern.

Die Neue an der Seite von Richard "Mörtel" Lugner - zumindest für einen Abend - ist Schauspielerin Goldie Hawn. Sie begleitet den Bauunternehmer zum Wiener Opernball. "Ich persönlich mag sie sehr gerne", sagte der 84-Jährige bei der Verkündung in Wien. "Sie ist für ihr Alter eine der schönsten Frauen der Welt."

Ein fragwürdiges Kompliment, das entweder Lugners fragwürdigem Charme entspringt oder der Tatsache, dass er mit dem vergleichsweise geringen Altersunterschied kaum Erfahrung hat. Hawn ist 71. Lugner umgibt sich bevorzugt mit deutlich jüngeren Frauen. Ende November endete seine fünfte Ehe nach nur 809 Tagen mit der 27-jährigen Cathy Lugner, im Imperium als "Spatzi" bekannt. Aktuell ist der Bauunternehmer Single.

Zu Hawns bekanntesten Filmen gehören "Overboard", "Club der Teufelinnen" und "der Tod steh ihr gut". Die Schauspielerin war zweimal verheiratet, ihre Tochter Kate aus der zweiten Ehe mit Bill Hudson ist als Schauspielerin in Hollywood ebenfalls sehr erfolgreich. Hawn ist seit 1983 mit dem Schauspieler Kurt Russel liiert.

Seit etwa 25 Jahren bezahlt Lugner bekannte Persönlichkeiten, damit sie mit ihm den roten Teppich auf Österreichs bekanntestem Ball abschreiten. Wie viel Geld er dafür ausgibt, bleibt geheim. Eine Eintrittskarte für den Opernball am 23. Februar ist ab 290 Euro zu haben. Eine Loge kann bis zu 20 500 Euro kosten.

Ein Rückblick auf Lugners bisherige Gäste - von 2017 bis 1992.

Bild: AFP 1. Februar 2017, 10:492017-02-01 10:49:17 © sueddeutsche.de/bre/vs/soli/jobr/kad/jana