Angelus-Gebet des Papstes in Rom

Im Franziskus-Fieber: Zehntausende Menschen haben sich vor dem Petersdom versammelt, um dem ersten Angelus-Gebet des neuen Papstes beizuwohnen. Der sagt erstmal "Guten Tag".

Schon am frühen Morgen strömten die Gläubigen zum Petersplatz. Mehr als 150.000 Besucher wollen das erste Angelus-Gebet von Papst Franziskus I. erleben. Viele schwenkten die Flagge seines Heimatlandes Argentinien.

Bild: AFP

17. März 2013, 12:42 2013-03-17 12:42:41  © Süddeutsche.de/dpa/AFP/soli/olkl

zur Startseite