Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Fußball - München FC Bayern gespannt auf Auslosung für Champions League dpa

… also zu Hause an. Die Münchner sind der einzige Bundesliga-Vertreter in der ersten K.o.-Runde. Borussia …

Basketball - Erfurt Oettinger Rockets kassieren zehnte Niederlage dpa

Erfurt (dpa/th) - Die Oettinger Rockets haben ihre zehnte Niederlage in der Bundesliga einstecken müssen. Die Basketballer aus Erfurt verloren am Sonntagabend beim Champions-League-Starter medi Bayreuth klar mit 72:93 (39:50). Beste Werfer waren Sava Lesic (16) für die Rockets und Gabe York (20) bei den Hausherren. Damit bleiben die Erfurter als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz.

Fußball Frings' frostiger Abschied beim SV Darmstadt 98 dpa

Darmstadt (dpa) - Torsten Frings ist bei seiner ersten Station als Cheftrainer gescheitert und beim SV Darmstadt 98 entgegen allen Zuspruchs doch beurlaubt worden. Der Vize-Weltmeister von 2002 musste nach dem Absturz des Bundesliga-Absteigers in der 2. Liga trotz eines Vertrags bis 2020 gehen.

Basketball Bayern-Basketballer dominieren die Bundesliga dpa

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben ihre Extraklasse in der Bundesliga eindrucksvoll demonstriert.

GYI_889558018
Augsburg in der Bundesliga "Wir sind extrem sauer auf uns"

… Hertha BSC der Überraschungsmannschaft der Fußball-Bundesliga den Sprung auf Champions-League-Platz vier vermasselt … (59.) und Martin Harnik (85.) und liegen in der Bundesliga nur einen Punkt hinter den sechstplatzierten … "Wir sind extrem sauer auf uns" Augsburg in der Bundesliga Der FCA kann vom Champions-League-Rang träumen …

Fußball Kalou trifft: Hertha schockt Augsburg in der Nachspielzeit
dpa

… den Berlinern am Sonntagabend in der Fußball-Bundesliga mit seinem Tor zum 1:1 (0:0) in der Nachspielzeit …

Fußball - Augsburg Kalou rettet Hertha ein Remis beim FC Augsburg dpa

Augsburg (dpa) - Mit einem Treffer in der Nachspielzeit hat Hertha BSC beim FC Augsburg ein glückliches Remis erkämpft. Beide Teams trennten sich am Sonntag zum Abschluss des 15. Spieltages der Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0). Für die im Angriff ziemlich harmlose Hertha war dies ein glücklicher Punktgewinn. Caiuby hatte in der 74. Minute die Augsburger in Führung gebracht. Der eingewechselte Salomon Kalou (90.+1) glich kurz vor dem Abpfiff der Partie für die Berliner aus. Die Augsburger waren die meiste Zeit überlegen und vergaben mehrere Torchancen. Sie verpassten mit dem Remis die Chance, auf einen Champions-League-Platz vorzurücken.

Fußball - Augsburg FC Augsburg spielt Remis gegen Hertha dpa

Augsburg (dpa) - Mit einem Treffer in der Nachspielzeit hat Hertha BSC beim FC Augsburg ein glückliches Remis erkämpft. Beide Teams trennten sich am Sonntag zum Abschluss des 15. Spieltages der Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0). Für die im Angriff ziemlich harmlose Hertha war dies ein glücklicher Punktgewinn. Caiuby hatte in der 74. Minute die Augsburger in Führung gebracht. Der eingewechselte Salomon Kalou (90.+1) glich kurz vor dem Abpfiff der Partie für die Berliner aus. Die Augsburger waren die meiste Zeit überlegen und vergaben mehrere Torchancen. Sie verpassten mit dem Remis die Chance, auf einen Champions-League-Platz vorzurücken.

Fußball 3:4 nach 3:0 im Schneetreiben: 1. FC Köln in Schockstarre dpa

… dem Breisgau reichte dem Schlusslicht der Fußball-Bundesliga am 15. Spieltag nicht zum ersten Saisonsieg. …

Trainer des BVB Stögers Überraschungsmission

… widerfahren wie Bosz zuletzt auch in Dortmund: In 14 Bundesliga-Spielen holten Stögers Kölner nur drei Punkte … bleibt nun in Erinnerung mit einem fulminanten Bundesliga-Start: 19 Punkte aus den ersten sieben Spielen … anderes Klima als das rheinische Köln. In der Bundesliga muss Stöger jetzt schnell punkten, gegen den … Von Freddie Röckenhaus, Dortmund

dpa_1497140008472E21
Bundesliga Elfmeterpunkt weg - was nun?

… Schneechaos hat beim Kellerduell der Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem SC Freiburg (Endstand … gewann mit 4:3. Elfmeterpunkt weg - was nun? Bundesliga Im Schneetreiben der Partie Köln gegen Freiburg …

Kritik an Mehmet Scholl Ein bisschen Recht hat Scholl schon

… von den Nachwuchsschulen bis in die Kabinen der Bundesliga grundlegend falsche Akzente setze: "Studenten" … Masse" hervor. "Ein blaues Wunder" drohe. In der Bundesliga ist es einigermaßen unstrittig, dass Scholl mit … Kommentar von Philipp Selldorf

Fußball Fan-Mehrheit feiert 96er 2:0-Sieg gegen Hoffenheim dpa

… (85.). Die Niedersachsen liegen in der Fußball-Bundesliga jetzt nur einen Punkt hinter den sechstplatzierten …

Volleyball Schreck in Bühl

… Aufschlag und Annahme im Training an. In der Bundesliga fällt der TSV Herrsching nun auf Platz acht zurück … haben damit bislang alle drei Heimspiele in der Bundesliga gewonnen - und wollen diese Serie fortsetzen … wenn es am kommenden Sonntag (18 Uhr) zum ersten Bundesliga-Heimspiel auf bayerischem Boden kommt: dann gastieren … Von Julian Ignatowitsch, Herrsching

Hockey Sechs Punkte und ein Spektakel

Die Bundesliga-Männer des Münchner SC verspielen eine Drei-Tore-Führung in Ludwigsburg und holen ein Remis. Die Frauen gewinnen in Rüsselsheim. Von Katrin Freiburghaus

Turnen Aufstieg mit einem Unbekannten

… und der ihnen dann den Aufstieg in die dritte Bundesliga sicherte, betonte Rolle. Aber noch kannten sie … Von Andreas Liebmann, München/Unterföhring

Leverkusen Plötzlich ein Spitzenteam

… gewann und nun schon seit zehn Spielen in der Bundesliga unbesiegt ist. "Blödmann!", rief Reschke dem … neben dem FC Bayern das formstärkste Team der Bundesliga. "Sie sind eine Spitzenmannschaft und spielen … Von Matthias Schmid, Stuttgart

FC Ingolstadt Lezcano rettet einen Punkt

… hat dem FC Ingolstadt in der zweiten Fußball-Bundesliga wenigstens einen Punkt gerettet. Der Stürmer … Stefan Leitl. Zum Abschluss der Hinrunde belegt Bundesliga-Absteiger Ingolstadt den fünften Tabellenrang …

Hannover Ende der Dürre

… auf den dritten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga verpasst - und war acht Tage nach dem rauschhaften …

FC Bayern Der ewige 28-Jährige

… noch ein ausgezeichneter Bundesliga-Torwart ist, obwohl er seine Bundesliga-Karriere eigentlich bereits … Von Benedikt Warmbrunn, Frankfurt

Basketball Schaulaufen bis auf Weiteres

SZplus … Samstag dann einen Klassenunterschied zwischen den Bundesliga-Basketballern des FC Bayern München und den MHP … Geschäftsführer der MHP Riesen und Präsident der Basketball-Bundesliga (BBL). Dass der Kampf um Platz eins - und damit … Von Joachim Mölter

Leipzig So wie früher wird's nie wieder

… 2010 den Namen Red-Bull-Arena trägt. Bevor der Bundesliga-Fußball in Leipzig einzog, prägte der Frauen-Handball … Dass man nach dem Mauerfall eine Größe in der Bundesliga blieb, war eine seltene Erscheinung im Sport … nächsten Jahren tatsächlich wieder den Sprung in die Bundesliga schaffen, sind die Zuschauer längst an die anderen … Von Saskia Aleythe, Leipzig

Tischtennis - Bad Driburg Eastside nach 5:5 in Bad Driburg Hinrunden-Zweiter dpa

Berlin (dpa) - Die Tischtennis-Damen vom TTC Berlin Eastside haben die Hinrunde der 1. Bundesliga mit einem 5:5 beim Tabellen-Vierten TuS Bad Driburg beendet. Damit gehen sie als Zweiter eines mit jeweils 9:3 Punkten zählergleichen Trios hinter Herbstmeister TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und vor dem drittplatzierten SVDJKKolbermoor in die am 7. Januar startende zweite Saisonhälfte. Die drei Teams sind nach den sechs Hinrunden-Begegnungen nur durch das Spieleverhältnis getrennt.

GYI_889367960
1. FC Köln Mehr Demoralisierung geht nicht

… 15 Spieltagen ist zwar noch kein Klub aus der Bundesliga abgestiegen, aber die Situation des FC bietet … Von Philipp Selldorf, Köln

dpa_1494DE00E5734872
Bundesliga Kalou trifft in der Nachspielzeit

… endet 1:1. Kalou trifft in der Nachspielzeit BundesligaDer Liveticker zum Nachlesen

Fußball - Hannover Hoffenheim verliert im Schneetreiben bei Hannover 96 dpa

Hannover (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst. Drei Tage nach dem Ausscheiden aus der Europa League verlor das Team von Trainer Julian Nagelsmann am Sonntag bei Hannover 96 mit 0:2 (0:0). Die Hoffenheimer, die im Vergleich zum Donnerstags-Spiel gegen Ludogorez Rasgrad mit einer völlig umgekrempelten Elf angetreten waren, bleiben damit auf Platz sechs der Fußball-Bundesliga. Der heimstarke Aufsteiger, der durch Treffer von Niclas Füllkrug (59.) und Martin Harnik (85.) zum Sieg kam, liegt nur einen Punkt hinter Hoffenheim. Ein dichtes Schneetreiben erschwerte beiden Teams das Fußballspielen.

Fußball - Hannover Hannover 96 gewinnt gegen Hoffenheim im Schneetreiben dpa

Hannover (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat den Sprung auf einen Champions-League-Platz verpasst. Drei Tage nach dem Ausscheiden aus der Europa League verlor das Team von Trainer Julian Nagelsmann am Sonntag bei Hannover 96 mit 0:2 (0:0). Die Hoffenheimer, die im Vergleich zum Donnerstags-Spiel gegen Ludogorez Rasgrad mit einer völlig umgekrempelten Elf angetreten waren, bleiben damit auf Platz sechs der Fußball-Bundesliga. Der heimstarke Aufsteiger, der durch Treffer von Niclas Füllkrug (59.) und Martin Harnik (85.) zum Sieg kam, liegt nur einen Punkt hinter Hoffenheim. Ein dichtes Schneetreiben erschwerte beiden Teams das Fußballspielen.

Fußball Kriselnder BVB ersetzt Bosz durch Stöger dpa

… Aus beim 1. FC Köln ist Stöger zurück auf der Bundesliga-Bühne. Der Frust über das unschöne Ende seiner … Niederländer und der insgesamt fünfte beurlaubte Bundesliga-Trainer in dieser Saison. Zuvor mussten bereits …

Fußball - Dortmund Mutiger Trainerwechsel: BVB ersetzt Bosz durch Stöger dpa

… Aus beim 1. FC Köln ist Stöger zurück auf der Bundesliga-Bühne. Der Frust über das unschöne Ende seiner … Niederländer und der insgesamt fünfte beurlaubte Bundesliga-Trainer in dieser Saison. Zuvor mussten bereits …

Handball Flensburgs Handballer mit bitterem 27:35 gegen Kiel
dpa

… Nach dem 30:33 in der Champions League war die Bundesliga-Niederlage für die SG innerhalb von nur elf Tagen …

Hockey - Leipzig Mitteldeutsches Hockey-Trio: Nur Leipziger Frauen punkten dpa

Leipzig (dpa/sn) - Die Frauen des ATV Leipzig 1845 haben am 2. Doppel-Spieltag der Hallenhockey-Bundesliga einen Sieg eingefahren. Die Schützlinge von Axel Thieme erkämpften am Samstag gegen Mariendorf einen klaren 7:3 (1:1)-Auswärtssieg, zu dem Nadine Schwarte drei Tore beisteuerte. Am Sonntag verloren die Leipzigerinnen bei TuS Lichterfelde unglücklich mit 3:4 (1:2), denn der Siegtreffer für die Berlinerinnen fiel erst Sekunden vor dem Spielende. Die Frauen des Osternienburger HC verloren in heimischer Halle mit 1:5 (0:3) gegen TuS Lichterfelde und 1:4 (0:2) bei den Zehlendorfer Wespen.

Fußball - Nürnberg "Club" heiß auf Spitzenduell in Düsseldorf dpa

Nürnberg (dpa/lby) - Trotz des Wintereinbruchs über Deutschland ist der 1. FC Nürnberg heiß auf das Spitzenspiel der 2. Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf. "Zweiter gegen Dritter, es ist alles angerichtet, und noch dazu ein Flutlichtspiel", sagte Trainer Michael Köllner vor der Abreise gen Westen. Im Montagsspiel (20.30 Uhr) will der fränkische Fußball-Traditionsverein mit einem Auswärtssieg an den Düsseldorfern vorbeiziehen und zum Abschluss der Hinrunde bis auf einen Zähler an Spitzenreiter Holstein Kiel heranrücken.

32971400256E6D8E
Borussia Dortmund Der BVB ist in die eigene Falle getappt

Als neuer BVB-Trainer wirkt Peter Stöger wie eine verzweifelte Lösung. Der Klub leidet noch immer unter den Umständen der Trennung von Thomas Tuchel. Kommentar von Christof Kneer

Fußball Trainer im Blickpunkt: Frings weg, Kauczinski ohne Sieg dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Drei Trainerwechsel in nur sechs Tagen: In der 2. Bundesliga sind viele Clubs nervös. Am Wochenende stellte Darmstadt 98 den Ex-Nationalspieler Torsten Frings frei. Beim FC St. Pauli und Union Berlin brachte ein solcher Schritt noch keinen Erfolg.

Fußball - Potsdam Kiwic und Ilestedt köpfen Turbine zum Sieg gegen Hoffenheim dpa

Potsdam (dpa) - Turbine Potsdam bleibt auch nach dem zehnten Spieltag in der Frauenfußball-Bundesliga unbesiegt. Die Brandenburgerinnen gewannen am Sonntag hochverdient mit 2:0 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Rahel Kiwic (29.) und Amanda Ilestedt (83.) trafen beide per Kopf vor 1218 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion. Mit vier Saisonsiegen bei sechs Unentschieden bleibt Turbine auf dem fünften Tabellenplatz. Turbine war gegen die punktgleichen Tabellennachbarinnen aus dem Kraichgau in den ersten 45 Minuten das klar spielbestimmende Team. Nachdem Svenja Huth, Sarah Zadrazil und Ilestedt gute Chancen zur Führung nicht nutzen konnten, traf Kiwic zum 1:0. Vorausgegangen war dem Potsdamer Führungstreffer ein Fehler der Hoffenheimer Torfrau Friederike Abt, die eine Flanke von Huth nicht festhalten konnte. Nach dem Seitenwechsel fand Hoffenheim im Bemühen um den Ausgleich zunächst etwas besser ins Spiel. Sharon Beck vergab die beste Chance, schoss freistehend aus 12 Metern aber weit über das Turbine-Tor (57.). Auf der anderen Seite verpassten es Huth (61.), Zadrazil (62.) sowie Johanna Elsig (71.), für klare Verhältnisse zu sorgen. Die Entscheidung führte schließlich Ilestedt herbei. Die Schwedin markierte ihr erstes Saisontor.

dpa_149714005F0DA530
Bundesliga Köln verliert nach einer 3:0-Führung

… Tabellenschlusslicht am 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen den Vorletzten SC Freiburg letztlich noch … Kapitän Julian Schuster, der durch sein 180. Bundesliga-Spiel für den SCF mit Richard Golz auf Platz … komplett. Köln verliert nach einer 3:0-Führung Bundesliga Im Schneefall dreht der 1. FC Köln auf und spielt …

Fußball - Sandhausen Wichtiger Heimsieg für SV Sandhausen: 3:1 gegen Bielefeld dpa

Sandhausen (dpa/lsw) - Der SV Sandhausen hat mit einem wichtigen Heimsieg den Abstand auf die Abstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga wieder vergrößert. Die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak besiegte am Sonntag Arminia Bielefeld verdient mit 3:1 (1:0). Lucas Höler (45. Minute + 1), Richard Sukuta-Pasu (59.) und Julian Derstroff (88.) schossen die Tore für die Gastgeber, die nun sechs Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz haben. Andreas Voglsammer (54.) war lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich für die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene gelungen. Für die Arminia war es die erste Pleite nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage.

Fußball - Kaiserslautern Kaiserslautern weiter in großer Not: Nur 1:1 dpa

Kaiserslautern (dpa) - Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den dritten Saisonsieg verpasst. Die Pfälzer kamen am Sonntag nur zu einem glücklichen 1:1 (1:0) gegen den FC Ingolstadt. Sebastian Andersson (7.) hatte den FCK in Führung gebracht. Für die überlegenen Gäste traf Dario Lezcano (79.). Zu diesem Zeitpunkt war das Team von Trainer Jeff Strasser nach Gelb-Rot für Benjamin Kessel (68.) nur noch zu zehnt. Zum Abschluss der Hinrunde hat Lautern sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Wegen heftigen Schneefalls hatte die Partie vor nur 16 074 Zuschauern eine Viertelstunde später begonnen.

Fußball Nur 1:1 gegen Ingolstadt: Kaiserslautern weiter in Not dpa

Kaiserslautern (dpa) - Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga den dritten Saisonsieg verpasst. Die Pfälzer kamen nur zu einem glücklichen 1:1 (1:0) gegen den FC Ingolstadt.

Fußball - Kaiserslautern Lezcano rettet FC Ingolstadt einen Punkt dpa

Kaiserslautern (dpa/lby) - Dario Lezcano hat dem FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga wenigstens einen Punkt gerettet. Der Stürmer aus Paraguay sorgte am Sonntag beim 1:1 (0:1) im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern für den verdienten Ausgleich der überlegenen Gäste (79. Minute). Sebastian Andersson (7.) hatte das Tabellenschlusslicht aus Rheinland-Pfalz früh in Führung gebracht. Vor der Saison-Minuskulisse von 16 074 Zuschauern geriet Kaiserslautern durch die Gelb-Rote Karte für Benjamin Kessel in Unterzahl. Zum Abschluss der Hinrunde belegt Bundesliga-Absteiger Ingolstadt den fünften Tabellenrang.

Fußball - Sandhausen Arminia verpasst Anschluss: 1:3 in Sandhausen dpa

Sandhausen (dpa) - Arminia Bielefeld hat den Anschluss an das Spitzentrio der 2. Fußball-Bundesliga vorerst verpasst. Die Ostwestfalen verloren am Sonntag mit 1:3 (0:1) beim SV Sandhausen und damit erstmals wieder nach zuvor vier Partien ohne Niederlage. Lucas Höler (45. Minute + 1), Richard Sukuta-Pasu (59.) und Julian Derstroff (88.) schossen die Tore für die Gastgeber, die den Abstand auf die Abstiegsränge wieder ausbauten. Andreas Voglsammer (54.) war lediglich der zwischenzeitliche Ausgleich für die Mannschaft von Trainer Jeff Saibene gelungen. Die Arminia liegt nun vier Punkte hinter dem Tabellendritten 1. FC Nürnberg, der ein Spiel weniger hat.

Fußball - Hamburg Duisburg spielt 2:2 gegen den FC St. Pauli dpa

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat auch beim Einstand von Trainer Markus Kauczinski seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Durch das 2:2 (0:1) gegen den MSV Duisburg blieben die Hanseaten am Sonntag auch im achten Spiel in Serie in der 2. Fußball-Bundesliga sieglos und damit auch in der Gefahrenzone stecken.

Fußball FC St. Pauli bei Kauczinskis Einstand nur 2:2 gegen Duisburg dpa

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat auch beim Einstand von Trainer Markus Kauczinski seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Durch das 2:2 (0:1) gegen den MSV Duisburg blieben die Hanseaten im achten Spiel in Serie in der 2. Bundesliga sieglos und damit auch in der Gefahrenzone stecken.

Fußball - Hamburg St. Pauli bei Kauczinskis Trainer-Einstand nur 2:2 dpa

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat auch beim Einstand von Trainer Markus Kauczinski seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Durch das 2:2 (0:1) gegen den MSV Duisburg blieben die Hanseaten am Sonntag auch im achten Spiel in Serie in der 2. Fußball-Bundesliga sieglos und damit auch in der Gefahrenzone stecken.