Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Reaktionen zu Jamaika-Verhandlungen Europa wartet auf die Deutschen

Die europäischen Partner sind besorgt: Die EU steht vor harten Entscheidungen, doch die Deutschen haben immer noch keine stabile Regierung. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer, Brüssel

Pisa-Studie Deutsche Schüler sind gute Teamarbeiter

Das zeigt eine neue Auswertung der aktuellen Pisa-Studie. Den Erfolg hat das deutsche Bildungssystem vor allem seinen Schülerinnen zu verdanken.

49-Jähriger vor Gericht Angeklagter gesteht, schlafende Frau vergewaltigt zu haben

Zur Wiesn 2016 soll sich Gerrit S. auf einem Campingplatz in Obermenzing in das Zelt einer Touristin geschlichen haben. Vor Gericht sagt er nun: "Ich schäme mich." Von Susi Wimmer

US-Sport Wenn Neunjährige wie Profis gedrillt werden

Die Hoffnung auf eine Profisport-Karriere ist in Amerika zum Milliarden-Geschäft geworden. Die Eltern junger Sportler gehen ein enormes Risiko ein - manche Talente zerbrechen am Druck. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Mislintat verlässt den BVB Dortmunds teure Diamantenaugen

Der Wechsel von Chefscout Sven Mislintat zu Arsenal beweist: Der jüngste Trend geht dahin, die besten Personen aus dem Hintergrund zu verpflichten. Die Logik ist simpel. Kommentar von Benedikt Warmbrunn

Personal in der Verwaltung SPD und CSU wollen fest eingeplante neue Stellen streichen

Die Parteien fürchten Ausfälle bei der Gewerbesteuer, darum sollen 270 Stellen wegfallen. Kurios: Sie selbst waren es, die das zusätzliche Personal für nötig gehalten hatten. Von Heiner Effern