Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°
  • Chronologisch
  • Relevanz
NationalGeographic_2511196
Orang-Utans Die Opfer des Palmöl-Booms

In weniger als zwei Jahrzehnten sind auf der Tropeninsel Borneo mehr als 100 000 Orang-Utans verschwunden. Naturschützer versuchen verzweifelt, die verbleibenden Affen zu retten. Ein Besuch bei den letzten ihrer Art. Von Arne Perras, Borneo

GettyImages-130103042
Kolumne: Die Lösung Druck mir bitte eine neue Leber

Unzählige Patienten warten auf Spenderorgane. Der US-Forscher Anthony Atala arbeitet daran, Organe mit dem 3D-Drucker herzustellen - und kann erstaunliche Erfolge verbuchen. Von Michaela Haas

Trinkolumne_Baby_SZ
Alkolumne Der erste Drink nach der Schwangerschaft

Die ganze Schwangerschaft über freute sich unsere Autorin auf den ersten Drink danach. Dann kamen das schlechte Gewissen - und andere Mütter. Von Charlotte Haunhorst

Getty Images Creative RF-2.83830686-HighRes
Haut und Psyche "Wir verlieben uns in Haut"

SZplus Wieso ist es aufregend, die Haut anderer Menschen zu spüren? Warum jucken manche Körperpartien? Ein Gespräch mit der Dermatologin Yael Adler über Duftsignale und den Zusammenhang von Haut und Psyche. Interview von Astrid Viciano

dpa_5F9928008668DEC8
Umweltschutz Das Artensterben ist mindestens so gefährlich wie der Klimawandel

Alle reden vom Insektensterben. Doch das ist nur ein kleiner Teil einer viel größeren biologischen Katastrophe. Kommentar von Tina Baier

Unnamed Image - 1.3951176.1524150841
Medizin 70 Meter unter Wasser - ohne Pressluft auf dem Rücken

Die Bajau in Indonesien können extrem lange tauchen. Wie machen sie das? Von Felix Hütten

Auswildern Kinder des Waldes

Viele Affen-Junge enden als Haustiere, die Mutter wird erschossen. In einer Pflegestation werden sie wieder für den Dschungel trainiert. Von Arne Perras

HIK01_TSUNAMI-CINNAMON_1223_11
Verhaltensforschung Können Tiere Erdbeben spüren?

Flüchtende Elefanten, verschreckte Kröten: Immer wieder gibt es Anekdoten, wonach Tiere einen sechsten Sinn für seismische Aktivitäten haben. Geologen sind den Berichten nachgegangen. Von Tina Baier

peter.hinz-rosin_13hr0879_04_20130728212701
Toxikologie Schadstoffe in der Schwimminsel

Der stechende Geruch war ein erster Hinweis: in 15 von 20 Wasserspielzeugen fanden Chemiker Reste von Lösungsmitteln. Am stärksten war ein Ball belastet, der als "schadstoffgeprüft" zertifiziert war. Von Hanno Charisius