Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 30°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Regionalliga Waldhof Mannheim lehnt Spiele gegen Chinas U 20 ab

Der Klub widerspricht damit einer Behauptung des Regionalliga-Geschäftsführers. Auch aus der Oberliga kommt Kritik an den Plänen des DFB.

Deutsche U 21 Schillernder als die goldene Generation

Die U 21 wirkt so souverän wie lange keine deutsche Auswahl mehr bei einer EM. Trainer Stefan Kuntz führt das Team anders als mancher Vorgänger. Von Ulrich Hartmann, Krakau

Stindl beim Confed Cup "Normal" kann bemerkenswert gut sein

Lars Stindl ist kein Genie von einem Offensivspieler. Trotzdem trumpft er beim Confed Cup groß auf - zwei Eigenheiten sei Dank. Von Martin Schneider, Kasan

Cristiano Ronaldo Ronaldo busselt die Steueraffäre weg

Gestenreich lenkt Cristiano Ronaldo beim Confed Cup von seiner Steueraffäre ab. Neue Enthüllungen belasten ihn jedoch schwer. Von Johannes Aumüller und Javier Cáceres

1860 München Yahya Ismaik fehlt

Der TSV 1860 München präsentiert seine Kandidaten für den Verwaltungsrat. Interessant ist, wer gar nicht erst erscheint. Von Philipp Schneider

Video
Lionel Messi Messis 30. Geburtstag - eine Fußballegende damals und heute

Video Lionel Messi spielt seit seinem 14. Lebensjahr für den FC Barcelona. Am 24. Juni 2017 feiert er seinen 30. Geburtstag. Doch wie kam "La Pulga" eigentlich zur "Blaugrana"?

Basketball Hartenstein darf von NBA-Karriere träumen

Die Houston Rockets schnappen sich das Talent aus Deutschland. Die Fußball-Bundesliga verzeichnet einen Zuschauerrekord. Englands U 21 feiert bei der EM den Halbfinal-Einzug.

Confed Cup Löw verzichtet sogar aufs Auswechseln

Der Bundestrainer testet beim Confed Cup die innere Härte seiner jungen Nationalmannschaft. Und hat nach dem 1:1 gegen Chile allen Grund, stolz zu sein. Von Martin Schneider, Kasan

Alexis Sánchez Wettbieten um die bissige Granate

Alexis Sánchez zeigt gegen Deutschland, dass er der perfekte Spieler für den FC Bayern wäre - doch auch andere Klubs wollen ihn. Von Sebastian Fischer

Fußball in Brasilien "Ich will der Breno von früher werden"

Der Brasilianer Breno galt als Wunderkind, doch beim FC Bayern stürzte er tief: Er brannte sein Haus ab und kam ins Gefängnis. Nun geht es endlich aufwärts. Von Lisa Sonnabend