Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Glonn 71-Jährige fährt in Gegenverkehr und stirbt

Die Frau hatte auf der Staatsstraße 2079 zwischen Schlacht und Glonn einen Omnibus überholt und dabei offenbar einen entgegenkommenden Kleinbus übersehen.

Verkehrsprobleme Keiner verschwendet mehr Zeit im Stau als die Münchner

Nirgends in Deutschland warten die Menschen länger im Berufsverkehr als hier. Laut einer internationalen Studie kostet das die Stadt Milliarden. Von Jakob Wetzel

Ehrung Edmund Stoiber bekommt Plakette auf dem Wolfratshauser "Walk of Fame"

Mit seinem legendären Frühstück mit Angela Merkel hat er seine Heimatstadt weltweit bekannt gemacht. Leider gibt es den Ruhmesweg aber noch gar nicht. Von Konstantin Kaip

Icking Syrischer Flüchtling meißelt Kunstwerk für neue Heimatgemeinde

Aus Dankbarkeit schenkt Steinmetz Firass Abdulrahman die Skulptur der Gemeinde Icking. Die Werkzeuge hat ihm der Neufahrner Bildhauer Leonard Lorenz besorgt. Von Claudia Koestler

Ebersberg Im Namen der Dahoamigkeit

Wer in Ebersberg Einheimischenbauland erwerben will, darf künftig länger fortgewesen sein Von Wieland Bögel, Ebersberg

Ebersberg Mehrbelastung Asylbewerber

Sprachbarrieren erschweren die Arbeit des Amtsgerichts Von Anja Blum, Ebersberg

Ebersberg Voll rechts

Fünf Monate auf Bewährung lautet die Strafe für einen 50-Jährigen, der betrunken Nazi-Parolen rief Von Karin Kampwerth, Ebersberg

Zorneding Ein wenig zu perfekt

Sechs hervorragende Musiker präsentieren beim Kammermusikzyklus im Zornedinger Martinstadl Melodien vom Broadway Von Peter Kees, Zorneding

Vaterstetten Auto mutwillig zerkratzt

Grafing Oldies und Balladen

Ebersberg Handverlesene Lieder

Sensibles Thema Wer eine Stelle nicht antritt, verliert Geld

Die Zahl der Sanktionen, die das Ebersberger Jobcenter verhängen muss, bleibt auf stabilem Niveau. In schwierigen Fällen ist auch mal ein Sozialermittler im Einsatz Von Barbara Mooser, Ebersberg

Mitten in Baldham Urlaub bei der Post

Wer freie Tage daheim verbringt, ist bisweilen vor ganz neue Herausforderungen gestellt... Von Wieland Bögel

Moosach Songs zur Nachhaltigkeit

Kinder der Montessorischule zeigen Musical

Grafing Zwischen Eile und Sorgfalt

Grafings CSU beklagt schleppende Bearbeitung ihrer Anträge Von Thorsten Rienth, Grafing

Dachau Leidenschaftliche Aufklärung

Das Ensemble "Faltenradio" aus Wien versteht seine Melange aus unterschiedlichen Stilen als kosmopolitische Botschaft Von Dorothea Friedrich, Dachau

Dachau Müttern den Rücken frei halten

"Wellcome" sucht Ehrenamtliche, die Familien mit Kindern unterstützen und zeitlich entlasten Von Petra Schafflik, Dachau

Haimhausen Übertroffene Erwartungen

Der Kulturkreis Haimhausen veranstaltet in seiner Kneipe den ersten Poetry-Slam in der Gemeinde und begeistert das Publikum. Außerdem ist die noch vergleichsweise junge Kunstform mittlerweile keine Frage des Alters mehr Von Rudi Kanamüller, Haimhausen

Dachau/München Tod einer Schöffin verhindert Prozess

Verhandlung wegen Geiselnahme muss erneut verschoben werden

Dachau Auftritt der Kindergarde

Schaufensterdiskussionen Rolle rückwärts

Die Stadt hat ein Regelwerk zur Baulandlandentwicklung beschlossen. Als aber die Stadträte über seine Anwendung im Fall des Baugebiets Schleißheimer Straße diskutieren, bricht Chaos aus und alles beginnt von vorne Von Viktoria Großmann, Dachau

Kommentar Ohne ein Konzept läuft nichts

Die Stadt Dachau will die Baulandentwicklung steuern und eine soziale Bodennutzung forcieren. Das ist gut und schön. Aber das Hin und Her im Einzelfall kann künftig nur vermieden werden, wenn ein neuer umfassender Flächennutzungsplan erstellt wird Von Viktoria Großmann

Schwabhausen Schnelles Internet bis nach Kappelhof

Schwabhausen plant, das Breitband auch in kleinen Orten auszubauen

Altomünster Noch eine Woche

Anmeldeschluss für den Europäischen Musikworkshop

Bauamt Dachaus Stadtplaner geht

Nach 14 Jahren nimmt Bauamtsleiter Michael Simon Ende 2018 Abschied - die Nachfolge ist noch ungeklärt Von Benjamin Emonts, Dachau

Dachau Überfordert im Alltag

Immer mehr Eltern beantragen für ihre Kinder einen Schulbegleiter, weil ihr Nachwuchs unter seelischen Störungen leidet. Die Kosten für die Eingliederungshilfe sind explodiert Von Robert Stocker, Dachau

Wolfratshausen Lichterkette für Geburtshilfe

Bad Tölz Bund Naturschutz zieht Bilanz

Penzberg Wirtshausmusik mit schöner Aussicht

Wolfratshausen Erfolgreiche Holzbläser

Geretsried Entstanden aus dem Nichts

Ein Film zeigt die Stadt der Vertriebenen zehn Jahre nach der Gründung - und wie hart die Geretsrieder für den Aufbau schufteten Von Felicitas Amler, Geretsried

Konzert im kkk Italienischer Schmelz

Mieten Günstige Wohnung verzweifelt gesucht

Einer alleinerziehenden Tölzerin droht der Umzug ins Obdachlosenheim. Der ältere Sohn macht demnächst Abitur, der jüngere weiß erst seit Kurzem, dass sie aus der alten Bleibe raus müssen Von Alexandra Vecchiato, Bad Tölz

Geretsried Rabiater Schuldner

Gericht verurteilt Geretsrieder wegen räuberischer Erpressung Von Benjamin Engel, Geretsried