Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München -3°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Trachtenvogl Frühstücken in bester Lage

Wo früher vor allem Bier getrunken wurde, gibt es heute eine solide Frühstücksauswahl: beim Gärtnerplatz im "Trachtenvogl". Man sitzt gemütlich - und kann danach Shoppen oder an die Isar. Von Elisa Britzelmeier

Fanausschreitungen Die Kölner Silvesternacht setzt Hooligans unter Druck

Bisher musste der Täter in einem Pulk eindeutig identifiziert werden. Ein neues Gesetz macht es jetzt möglich, die ganze Fangruppe zu bestrafen. Ein Grafinger Eishockey-Verein könnte davon profitieren. Von Korbinian Eisenberger, Grafing

Nach Aufruf zu Boykott Umstrittene Wahl

Mitglieder des Migrationsbeirats warnen vor "Grauen Wölfen" Von Thomas Anlauf

Kind misshandelt? Tagesmutter unter Verdacht

Die 53-Jährige soll ein Kleinkind, das sie betreute, so heftig geschüttelt haben, dass es schwere Blutungen und womöglich irreparable Hirnschäden erlitt. Die Ermittlungen ziehen sich seit Monaten hin - die Frau durfte derweil weiter arbeiten Von Thomas Schmidt und Jakob Wetzel

Geburtenrekord So kindlich wie nie

18 107 Babys: Die Stadt hat im vergangenen Jahr einen neuen Geburtenrekord verzeichnet. Davon profitieren viele, ganz zu schweigen von den Eltern. Und die Stadt muss sich schon jetzt überlegen, wo sie Dutzende neue Grundschulklassen schaffen will Von Anna Hoben

Auszeichnung Der Lustmacher

Autor Thomas Grasberger erhält am Donnerstagabend den Ernst-Hoferichter-Preis Von Thomas Becker

Neue Kulturstätte Wilde Fahrt

Der Bahnwärter Thiel bekommt eine Schwester - ein altes Schiff vom Ammersee Von Rieke Wiemann

Bayerischer Filmpreis Einen Pierrot für den Grenzgänger

Erst ist es staatstragend, dann wird es richtig amtlich: Schauspieler Bruno Ganz wird bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises für sein Lebenswerk geehrt Von Josef Grübl

Rede in Tutzing Wenn Worte wirken

Kluge und Bekloppte: Joachim Gauck in Tutzing Von Gerhard Fischer, Tutzing

Kältewelle Eine Stadt im Minus

Furchtbar kalt, jammern die einen. Ist halt Winter, entgegnen die anderen. Fest steht: So eisig wie in diesem Januar war es in München seit vielen Jahren nicht mehr. Das kostet Geld, kann gefährlich sein - oder Spaß machen

Erweiterung am Flughafen Ziemlich echte Feinde

Studenten diskutieren bei einem Planspiel über die dritte Startbahn. Das ruft auch reale Gegner des Flughafenausbaus auf den Plan Von Andreas Schubert

Immer bei der Gästemannschaft Jugendtrainer klaut in Kabine

Klinikum Schwabing Forschung am mumifizierten Schwein

Vor mehr als fünf Jahren wurde das Tier nach altägyptischem Ritus präpariert. Nun untersuchen es Forscher erstmals - und staunen. Von Jakob Wetzel

Brandserie in Kirchseeon "Ich gehe mit Klamotten ins Bett, damit ich bereit bin, wenn wieder was passiert"

Nach dem dritten Brand in Folge werfen die Mieter eines Wohnblocks in Kirchseeon der Hausverwaltung Sicherheitsmängel vor. Bislang wurden im Haus nach wie vor keine Rauchmelder installiert. Von Anselm Schindler, Kirchseeon

Bilder
Medizin "Für mich riecht das jetzt weniger nach einer Mumie"

Bilder Im Klinikum Schwabing wird ein vor fünf Jahren nach altägyptischem Ritus mumifiziertes Schwein erstmals untersucht.

H3N2-Virus Grippe kommt dieses Jahr besonders früh nach München

500 Grippefälle in den ersten beiden Wochen des neuen Jahres? Kein Grund zur Panik, sagen Experten. Es gelte aber ein paar Regeln zu beachten Von Bernhard Hiergeist

Berufsradfahrer So ist es, im Winter als Fahrradkurier zu arbeiten

Den Foodora-Boten Dara Kornak schreckt das Wetter nicht - er liefert auch bei Eis und Schnee Essensbestellungen per Fahrrad aus. Und: Ein Gutes haben die Temperaturen. Interview von Bernhard Hiergeist

Starnberg/München Tunnel oder gar nichts

Von einem Votum des Stadtrats hängt es ab, ob der Beschluss für die Röhre auch weiterhin Bestand hat. An einer Umfahrung werden sich Bund und Land finanziell nicht beteiligen. Von Peter Haacke, Starnberg/München

Bar Diese Bar schließt eine Lücke in Giesing

Wer länger unterwegs sein will, muss nicht mehr in andere Stadtteile weiterziehen - dafür gibt es jetzt das "Altgiesing". Von Laura Kaufmann

Bilder
Altgiesing Eine Bar im Viertel der Boazn

Bilder Es gibt Helles und Wein, die Barkeeper mixen, was der Gast im Glas haben will - an einer richtigen Karte wird gerade noch gebastelt. Ein Besuch im Altgiesing.

Neubiberg De Maizières Außenposten

Auf dem Bundeswehrcampus in Neubiberg entsteht die zentrale Stelle zur Bekämpfung von Cyberspionage. Von Stefan Galler, Neubiberg

Fürstenfeldbruck Sorgerechtsstreit um einen Hund

Eine Familie aus Puchheim steht in Fürstenfeldbruck vor Gericht. Sie soll einen Schäferhund gewaltsam von einer Pflegefamilie entführt haben. Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck/Poing

Neue Gestaltung Ganz großer Bahnhof in Dachau

Stadt und Deutsche Bahn wollen gemeinsam einen Wettbewerb für die Umgestaltung des Geländes ausschreiben. Das heutige Empfangsgebäude soll abgerissen werden. Von Viktoria Großmann, Dachau

Unterschleißheim Zwei Varianten für den Hollerner See

Der Siegerentwurf überzeugt die Jury durch das Wegekonzept und die dezent gehaltene Sauna. Ob die kommt, bleibt offen. Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Dachau Sportfreunde Schuller

In der "Auszeit" verköstigt die Karlsfelder Familie die hungrigen Gäste vom ASV Dachau- Von Benjamin Emonts, Dachau

Wintersport Auf Langlauf-Skiern durch München

Man muss derzeit nicht ins Oberland, um passable Schneeverhältnisse zu finden - sogar mitten in der Stadt gibt es eigens gespurte Loipen. Von Günther Knoll

Riemerlinger Hallenbad Winterspaziergang statt Schwimmunterricht

Das ohnehin marode Bad in Hohenbrunn bleibt nach einem Brand insgesamt mindestens drei Monate geschlossen. Nicht nur die Sportlehrer aus den umliegenden Gemeinden müssen deshalb improvisieren. Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Schnee Selten wird die Privilegierung von Autofahrern so offensichtlich wie derzeit

Wer die schlecht geräumten Radwege anschaut, fragt sich, woher der selbst erhobene Titel Radlhauptstadt rührt. Kommentar von Nina Bovensiepen

Baugenehmigung 28 Wohnungen und Einzelhandel für Karlsfeld-West

Der alte Supermarktkomplex an der Jägerstraße in Karlsfeld wird abgerissen. An gleicher Stelle ist eine vierstöckige Wohnanlage geplant. Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Kleine Lifte in der Region Die Ski-Piste vor der Haustür

Das wird wohl das schönste Schnee-Wochenende seit langem. Wir stellen alle kleinen Lifte in der Region vor. Sie bieten Spaß für alle - nicht nur für Kinder. Von Luzie Gänslmayer und Jana Spielmann

Polizei Tagesmutter wegen versuchten Totschlags festgenommen

Die 53-Jährige soll einen zehn Monate alten Säugling bis zur Bewusstlosigkeit geschüttelt haben. Er erlitt eine schwere Hirnblutung. Von Thomas Schmidtund Jakob Wetzel

Flüchtlinge Personalabbau bei Asyl-Unterkünften ist kalkulierte Provokation

Die Staatsregierung hat im Landkreis Sicherheitsdienst und Sozialpädagogen eingespart. Das ist eine Zumutung für Bewohner und Nachbarn. Kommentar von David Costanzo

Starnberg "Wie ein Formel-1-Rennfahrer"

Amtsgericht spricht Starnberger Bauunternehmer vom Vorwurf des Drängelns auf der Autobahn frei. Von Christian Deussing, Starnberg

Verkehr im Münchner Norden So soll der Föhringer Ring endlich ausgebaut werden

Die Zeit drängt, sagen die Experten. Aber das sagen sie schon seit 20 Jahren. Von Ulrike Steinbacher

"Wenzberg" in Icking Urteil verbietet Straßennamen nach "NS-Gestalten"

Nach einem Verwaltungsgerichtsentscheid sind solche Widmungen unzulässig. Icking legt sich jedoch beim "Wenzberg" immer noch nicht fest. Von Felicitas Amler

Kultur und Freizeit Tipps fürs Wochenende in Dachau

Bayerisch-kubanische Rythmen oder Musical-Gala? Ludwig Thoma oder Chorkonzert? Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag. Von Sophia Dittmann

Bundespräsident in Tutzing Stätte des freien Diskurses

Joachim Gauck wirbt beim Neujahrsempfang der Evangelischen Akademie Tutzing um "Foren menschlicher Begegnung" und lobt die Einrichtung als "Haus der Ideen". Von Manuela Warkocz, Tutzing

Quintett Akademische Tanzlmusi

Seit 2014 gibt es die Zwiderwurzn, eine Combo aus fünf Vollblutmusikern. In Wörthsee hat ihr Chef Peter Guntz die Redoute wiederbelebt. Von Christine Setzwein, Wörthsee/Inning

Tunnel Polizeieinsatz: S-Bahn-Stammstrecke kurzzeitig gesperrt

Mitten im Berufsverkehr fallen zahlreiche S-Bahnen aus, enden früher oder werden umgeleitet.

Kultur und Freizeit Yoga für Massen, gruselige Filme und spannende Architektur

Es ist kalt, aber vor die Tür muss man an diesen Wintertagen trotzdem. Zumindest, wenn man nichts verpassen will. Unsere Tipps fürs Wochenende in München. Von Ana Maria Michel

Sozialausschuss Stadt richtet besondere Schutzräume für LGBT-Flüchtlinge ein

Viele Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender fliehen, weil sie in ihrer Heimat Repressalien ausgesetzt sind. Aber auch in München fühlen sie sich oft nicht sicher.

Grafing Mobilität verbessern

CSU reicht Stadtrats-Antrag für Barrierefreiheit in Grafing ein Von thorsten rienth, Grafing

Ebersberg Von Grafing bis Südtirol

Die Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde veröffentlicht ihr neues Programm Von thorsten rienth

Ebersberg/Markt Schwaben Einbrecher unterwegs

Häuser in Ebersberg und Markt Schwaben aufgebrochen

Mitten in Vaterstetten Wer bin ich?

Im Bauausschuss sind sich die Mitglieder plötzlich nicht mehr sicher: Spricht da der, der spricht? Oder spricht aus ihm ein ganz anderer? Von Wieland Bögel

Erding/Markt Schwaben Einfach Leben retten

Berufsschüler informieren sich über Stammzellenspenden für Krebskranke Von Veronika Wulf, Erding/Markt Schwaben

Vaterstetten Import aus der Pfalz

Helmut Ertel wird von April an die VHS Vaterstetten leiten Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Fackelwanderungen Klirrende Schwerter im Feuerschein

Thomas Warg erzählt auf seinen Fackelwanderungen entlang der Ebrach Geschichten aus dem Mittelalter. Nicht jede Anekdote muss wahr sein - der Stadtführer schafft es aber, dass es sich in der Dunkelheit anfühlt, als sei man mittendrin Von Annalena Ehrlicher, Ebersberg

Archiv-Stammtisch Erinnerung an ein Unglück