Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
Christoph Waltz "Wir leiden an kollektiver Selbstüberschätzung"

Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz spricht im Interview über Momente des Größenwahns und über den Abgrund, in den man blickt, wenn man seine eigene Bedeutungslosigkeit erkennt.

100 pro imago life-2.81134458-HighRes
"Star Wars" Weg mit den Frauen

Im "Star Wars"-Universum gibt es inzwischen so viele Frauen wie nie. Einem Fan der Saga war das zu viel. Deshalb hat er sie einfach rausgeschnitten. Von David Pfeifer

Gedichten der Kaiserin Michiko Die Schwere der Maulbeere

SZplus In der japanischen Botschaft in Berlin wurde ein Band mit Gedichten der Kaiserin Michiko vorgestellt. In Übersetzungsfragen schaltete sich auch mal das kaiserliche Hofamt in Tokio ein. Von Tobias Lehmkuhl

"Endspiel" am Schauspiel Köln Komisches Patt

SZplus Das ist neckisch: Rafael Sanchez inszeniert am Schauspiel Köln Samuel Becketts sakrosanktes "Endspiel" mit leichten Abweichungen - und mit viel Komik. Den blinden Hamm spielt Martin Reinke, Bruno Cathomas ist sein Spezi Clov. Von Martin Krumbholz

Oper in Brüssel Gefangene gemacht

SZplus Andrea Breth steckt in Brüssel "Il prigioniero" von Luigi Dallapiccola und Wolfgang Rihms "Das Gehege" zusammen in eine Käfiglandschaft und lässt die Künstler bis zum Äußersten gehen. Von Reinhard J. Brembeck

Lumiere London zeigt 50 Installationen (Vorschaubild) Video
Lumiere London zeigt 50 Installationen

Video Dabei werden Sehenswürdigkeiten wie Westminster Abbey erleuchtet.

Georg Nigl über die Oper Wühlen wie besessen

SZplus Der Bariton Georg Nigl ist Spezialist für große Schmerzensmänner. Hier erklärt er die Geheimnisse seines Opernextremismus. Von Julia Spinola

Nachruf auf Christian Burchard Weltmusik-Punk

SZplus Von der Posaune bis zum persischen Hackbrett: Zum Tod des Begründers der Jazzrock-Formation "Embryo" und Multi-Instrumentalisten Christian Burchard. Von Dirk Wagner

Unterhaltsamer Intendant Köpplingers Welt

Die besten Anekdoten und Zitate des Abends

Filmreihe Erinnerung, sprich

Bei den Jüdischen Filmtagen erhellen Dokumentarfilme sehr komplexe Sachverhalte anhand individueller Schicksale Von Eva-Elisabeth Fischer

Jahresprogramm 2018 In den Sand gesetzt

Rückblick und Vorschau des Ägyptischen Museums Von Evelyn Vogel

Vorschlag-Hammer Glamouröse Arbeitskojen

Phantastische Reisen und Kontakte mit der Macht - so stellen sich viele den Journalismus vor. Meist aber sind es die vermeintlich unspektakulären Begegnungen, die den Beruf aufregend machen Kolumne von Christiane Lutz

Theater Stolpersteine der Pubertät

Frank Wedekinds "Frühlings Erwachen" thematisiert Probleme wie Schulleistung, Sexualität und Ablösung vom Elternhaus. In der Schauburg wird daraus ein beklemmendes Spiel mit Masken und Projektionen Von Barbara Hordych

Viel mehr Platz "Der liebe Gott sieht alles"

SZplus Der neue Orchesterprobensaal liegt zur Hofseite etwas versteckt. Wolfgang Achatz hat ihn konzipiert Von Susanne Hermanski

Hertzkammer Alte Meister

Daniel Miller und John Aquaviva im Blitz-Club Von Sabine Gietzelt

Gärtnerplatztheater Zwischen Drama und Euphorie

Die ersten einhundert Tage im neuen, alten Haus: An einem hätte der Intendant beinah hingeworfen Von Christiane Lutz

Bildband Von Quallen und Menschen

Ein Buch mit den Naturstudien des Wissenschaftspioniers Ernst Haeckel, der auch der Rassenlehre der Nationalsozialisten den Weg bereitet hat. Von Michaela Metz

Mädchenbuch Im Blick der Bienen

Eine neue Erfahrung für Josy - sie wird Imkerin, denn ihr verstorbener Großvater vererbt ihr sein Bienenvolk. Von Heike Nieder

Fotoserie Die Gläubigen (6)

Unsere Porträts von Gläubigen in New York: Heute geht es um eine Frau, die sich der Neugeist-Bewegung angeschlossen hat und von Glück redet. Foto und Protokoll von Martin Schoeller

000_LV94N
Widerstand gegen Trump Die Fehler der Trump-Gegner

Hält der US-Präsident allem stand? Die Empörung der Zivilgesellschaft zeigt jedenfalls keine Erfolge. Ein Politologe erklärt, woran das liegen könnte. Von Jan-Werner Müller

Reimesammlung Zum Sprechen und Spielen

Ob auf dem Wickeltisch, beim Essen oder Baden und wenn Wutanfälle die Kleinen überfallen, immer finden sich Reime, mit kurzen Spielanleitungen, um sie zu beruhigen.

Gegenwartsliteratur Der moderne Prometheus

Michael Wildenhains Roman experimentiert mit Motiven der Fortpflanzung. Von Jörg Magenau

Taschenbücher Lesen macht stark

Zwei Taschenbücher, in denen sich kleine Helden, einmal ein Vampir, das andere mal ein starker kleiner Junge, der sich als Superman verkleidet, gegen alle Widrigkeiten durchsetzten. Happy Ends inbegriffen. Von Hilde Elisabeth Menzel

#MeToo-Debatte #MeToo-Debatte: Von der Apartheidskommission lernen

Wenn die #MeToo-Debatte so weiterläuft, spaltet sie die Gesellschaft statt eine Bewegung zu werden. Wie wäre es mit einer Kommission für Wahrheit und Versöhnung nach dem Vorbild Südafrikas? Von Susan Vahabzadeh

Science Fiction Ach, Teiresias, du lieber Sonnenwirbel

Dietmar Dath rekrutiert ein abenteuerverliebtes Forscherteam, führt seitenlange mathematische Beweise und legt damit in seinem neuen Roman einen "Schnitt durch die Sonne". Von Christoph Schröder

DWN-FF-196K
"Downsizing" Kino Schrumpfen, um groß rauszukommen

Können wir das Klima retten, indem wir die Menschen verkleinern? "Downsizing" ist ein Science Fiction-Film mit Erkenntnis-Schock. Von Philipp Bovermann

"Rammstein"-Keyboarder über Heimat Der Duft von Kohleöfen

Die einzige ostdeutsche Band mit Weltruhm hat der Heimat den völkischen Kitsch mit brachialem Sound ausgetrieben. Für Keyboarder Flake ist "Rammstein" längst das wahre Zuhause. Interview von Juliane Liebert

dpa_14986400C503F20C Video
Helene Fischer Das ist der meistgeladene Track Deutschlands

Video In Zeiten von Youtube und Spotify werden nicht mehr die verkauften Platten gezählt, sondern wie oft ein Song geladen wurde. Ein fast vier Jahr altes Lied hält nach wie vor den Download-Rekord in Deutschland.

Klassisches Kinderbuch Bandenkrieg im Buckingham Palace

Wie ein Kaninchen die Queen vor einem kompromittierenden Foto rettet und so von einem Außenseiter in seiner Familie zu einem Helden wird. Von KNUD VON HARBOU

Fashion Week zeigt Schuhe aus Pilzen (Vorschaubild) Video
Fashion Week zeigt Schuhe aus Pilzen

Video Für viele sollte Mode nicht nur modern, sondern auch nachhaltig und idealerweise sogar vegan sein.

dpa_14985C00C6131FF9
Modefotografie Magst du dich nicht vielleicht doch ausziehen?

Der Fotograf Bruce Weber soll - wie sein Kollege Mario Testino - männliche Models belästigt haben. In Hamburg wird nun eine Ausstellung mit Webers Bildern abgesagt. Ist das richtig? Von Jan Kedves