Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°
  • Chronologisch
  • Relevanz
32986400BAA0CE50
Studium in den USA Träumt weiter

Arizona erhöht die Studiengebühren für Kinder illegaler Einwanderer drastisch, andere Bundesstaaten wollen nachziehen. Betroffene sind entsetzt. Von Beate Wild

Karriere in Österreich Attraktive Verträge

Universitätsprofessorin Andrea Seier hat Erfahrungen an verschiedenen Hochschulstandorten gesammelt. Sie erklärt, inwiefern Österreich gute Bedingungen für das Lehrpersonal bietet. Interview von Christiane Kaiser-Neubauer

MIM-Programme Expertise nach dem Bachelor

Neben der MBA-Ausbildung bieten Business Schools auch Master-in-Management-Studiengänge an. Für wen sind sie geeignet? Von Benjamin Haerdle

Kofi Annan Fellowship Expertise für Afrika

Mit Stipendien wie dem Kofi Annan Fellowship haben Berufstätige aus Entwicklungsländern die Möglichkeit, in Europa den MBA zu absolvieren. In Deutschland bieten zwei Business Schools dieses Scholarship an. Von Theresa Tröndle

Stipendiatin aus Ägypten "Der ganze Unterricht ist eine offene Debatte"

Gesundheitsexpertin Safa Ismaeil berichtet von ihrem Fulltime-MBA-Programm an der ESMT Berlin. Interview von Theresa Tröndle

Innovationsexpertin Blütezeit der Gründerzentren

Viele Hochschulen fördern künftige Firmenlenker auf professionelle Weise, hat Andrea Frank vom Stifterverband beobachtet. Sie hat Vorschläge, was künftig noch besser laufen könnte. Interview von Benjamin Haerdle

Nachhaltigkeits-Master Grün gewinnt

Einige Business Schools bieten spezielle Sustainability-Programme an. Sie sind für Unternehmer konzipiert, die Nachhaltigkeit klug mit Ökonomie kombinieren. Von Christiane Bertelsmann

Schutz vor Unglücksfällen Unbeschwert in die Ferne

Welche Versicherungen man braucht, wenn man im Ausland studieren möchte. Von Christine Demmer

Studium im Nachbarland Rübermachen lohnt sich

SZplus Was tun, wenn der Abiturschnitt für das bevorzugte Studienfach in Deutschland nicht ausreicht? Die Lösung kann sein, sich an einer Hochschule in den Niederlanden oder in der Schweiz einzuschreiben. Von Jeanette Goddar

Interkultureller Dialog Exportgut Abitur

An den 140 Deutschen Schulen im Ausland (DAS) wird nach hiesigen Qualitätsmaßstäben unterrichtet - man kann dort auch die allgemeine Hochschulreife erwerben. Zahlreiche Nationen lernen an den DAS gemeinsam. Von Joachim Göres

Traumberuf Unternehmer Im Gründungsfieber

Immer mehr Menschen wollen ein Start-up auf den Weg bringen und schreiben sich für spezielle Entrepreneurship-Studiengänge ein. Von Benjamin Haerdle

Versicherungsexperte Kostenfalle

Wenn Studenten im Ausland krank oder in einen Unfall verwickelt werden, kann sie das in erhebliche finanzielle Bedrängnis bringen, sagt Phillip Brouwers. Deshalb sei es wichtig, gut für solche Fälle vorzusorgen. Interview von Christine Demmer

180417_Knobelei-05
Knobelei der Woche Finden Sie das Zahlentrio?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal müssen zwei Gleichungen erfüllt werden.