Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Getrennter Unterricht Ohne Berührungsängste

Machen Frauen eher Karriere, wenn sie eine Mädchenschule besucht haben? Wissenschaftler finden für diese These keine Belege. Fragt man aber Absolventinnen, berichten viele von Vorteilen. Von Martin Scheele

Förderung "Es liegt nicht an den Frauen"

Wie Unternehmen weibliche Führungskräfte besser fördern können, erklärt Simone Schönfeld. Interview von Gunda Achterhold

Berufseinstieg "Geisteswissenschaftler haben bessere Chancen denn je"

Denn Ingenieure brauchen bei der Vermarktung heute ihre Hilfe. Für eine Konzernkarriere müssten sie aber mehr bieten als Wörterexpertise, sagt eine Romanistin. Interview von Tim Kummert

Arbeitsmarkt Endlich einer, der nicht nur Formeln anwenden kann

Geisteswissenschaftler werden heute fast überall gebraucht. Und sei es nur, weil Spezialisten für IT oder Finanzen sich gegenseitig blockieren. Von Tim Kummert

Arbeitsrecht Darf der Chef mir eine Meinung vorschreiben?

In Deutschland gilt das Recht auf freie Meinungsäußerung. Dennoch sollten Arbeitnehmer nicht alles sagen, was sie denken, erklärt ein Arbeitsrechtler. Interview von Larissa Holzki

Video
Bronzegießer Ein schweißtreibender Knochenjob

Video Viele Arbeitnehmer freuen sich im Sommer über ihre klimatisierten Büroräume. Aber für Bronzegießer Frank Herweg gehört Hitze zum Alltag.

Schneiderin Bilder
Traditionelle Berufe Hat das noch Zukunft?

Bilder Mode wird heute in asiatischen Fabriken produziert, Bücher werden durch E-Books ersetzt. Einige Handwerksberufe können sich jedoch in Nischen behaupten. Von Larissa Holzki

Berufsleben "Man versucht, nicht so emotional zu sein"

Scheiden tut weh, auch vom Job. Wir haben Qualitätsmanagementberater Manfred Müller, einen Workaholic, über Monate in den Ruhestand begleitet. Von Miriam Hoffmeyer