Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 27°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Fachkräftemangel Lust aufs Land

Nicole Osbelt ist Headhunterin im fränkischen Merkendorf. Ihr Job: gut ausgebildete Fachkräfte davon überzeugen, dass man auch bei Mittelständlern in der Provinz Karriere machen kann. Von Jan Stephan

Pflegeberufe Nothelfer aus Fernost

Auf dem Arbeitsmarkt finden sich kaum noch Pflegekräfte. Auch in den EU-Staaten sinkt das Interesse an einem Pflegejob hierzulande. Deshalb suchen Kliniken nun auch in China. Von Klaus Tscharnke/dpa

Recht so Neue Urteile

Müssen Lehrer die Kosten für die Übernachtungen bei einer Klassenfahrt teilweise selber tragen? Riskieren Mitarbeiter die Kündigung, wenn sie eine Einschätzung des Betriebsarztes verschweigen, der sie für ungeeignet hält, ihren Job auszuüben?

Frage an den Jobcoach Was spricht gegen kurze Hosen im Büro?

Milan S. würde an heißen Sommertagen gern luftig gekleidet zur Arbeit gehen - seine Chefin sieht das jedoch nicht gern. Nun fragt er den SZ-Jobcoach um Rat.

Berufseinstieg Der bessere Start

Höhere Gehälter, niedrigere Lebenshaltungskosten: Junge Fachkräfte wollen meistens in den Metropolen arbeiten. Dabei kann sich der Wechsel aufs Land auszahlen. Von Jan Stephan

Arbeitsalltag Schleimer kommen weiter

Die Minister von Donald Trump wurden ausgelacht, als sie sich beim Lobpreisen ihres Chefs förmlich überboten. Dabei können sich Arbeitnehmer an ihnen ein Beispiel nehmen - sofern sie das Lob dosiert einsetzen. Von Larissa Holzki

Terminkalender Seminare & Co.

Was steht an: ein Abend zum Thema Gedächtnistraining, ein Vortrag über chinesisches Recht, eine Weiterbildung für Controller, ein Master für Musikpädagogen.

Job So reagieren Sie im Feedbackgespräch richtig

Was Frauen von Männern lernen können und wer den Chef kritisieren sollte, erklärt eine Feedback-Expertin. Interview von Larissa Holzki

Berater für Expatriates "Eltern haben freie Wahl"

Was Unternehmen dafür tun, dass Kinder ihrer im Ausland tätigen Mitarbeiter eine gute Schulbildung erhalten. Manchmal ist Fernunterricht die einzige Lösung. Interview von Christine Demmer

Studie zum Studium Hohe Abbrecherquote bei Zuwanderern

Für das Scheitern von Ausländern, die an deutschen Hochschulen studieren, gibt es einer Studie zufolge verschiedenartige Gründe.

Hierarchien im Büro Zeit, die Befehlskultur abzuschaffen

SZplus Manager reden zur Zeit viel davon, Hierarchien abzubauen. Viele schrecken aus Angst vor Machtverlust davor zurück. Doch wer seinen Mitarbeitern mehr Verantwortung gibt, erntet Erfolge. Von Alexander Hagelüken

Job-Kolumne 2900 Euro brutto für den Wertstoffhofmitarbeiter

Für Markus, 27, ist seine Arbeit ein Traumjob. Auch wenn er schon mal Sexspielzeug aus den Containern ziehen oder Hausverbot erteilen muss. Von Liza Marie Niesmak

Robot Recruiting Einmal Indien und zurück

Früher schickten Firmen aus Europa und den USA die Unterlagen von Bewerbern zur Bearbeitung in Billiglohnländer. Jetzt übernehmen Roboter diesen Job. Von Christine Demmer

Bewerbung So verändern Roboter die Jobsuche

Weltweit testen Unternehmen den Einsatz von Robotern bei der Mitarbeitersuche. Sind Algorithmen verlässlicher als das Bauchgefühl des Personalers? Von Christine Demmer