Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 28°
  • Chronologisch
  • Relevanz
dpa_5F98D000EF907031
Internet der Dinge Gefährliche digitale Zeugen

"Alexa" und andere vermeintlich smarte Geräte sammeln pausenlos Daten über uns. Der Staat will das ausnutzen. Gastbeitrag von Lisa Blechschmitt

Topthema_IhreSZ
Leserdiskussion Haben Sie das Gefühl, online abgehört zu werden?

In immer mehr Bereichen unseres Lebens hinterlassen wir online Spuren. Zugleich steigt der Grad, in dem sich all diese Daten vernetzen und nutzen lassen. Wie, darüber entscheiden undurchsichtige Unternehmen, die sich der Kontrolle durch Behörden bislang erfolgreich entziehen. Wie konkret ist diese Bedrohung für Sie spürbar?

dpa_14932A00E3A8E590
Mindestspeicherfrist Richter lassen Vorratsdatenspeicherung keine Chance

Die Massenüberwachung bleibt weiter ausgesetzt. Zwei Internetanbieter haben gegen die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten geklagt - und gewonnen. Von Marvin Strathmann

freestocks-org-248125-unsplash
Datenschutz-Grundverordnung EU will Daten von Jugendlichen schützen, weiß aber nicht wie

Ab Mai brauchen Unternehmen wie Facebook und Whatsapp die Zustimmung der Eltern, wenn sie Daten von unter 16-Jährigen erfassen wollen. Wie die neuen Regeln umgesetzt und überprüft werden können, ist unklar. Von Marvin Strathmann

mh2017-11-07_3746
Jeff Kaplan "I am the least intelligent person on the Overwatch team"

Jeff Kaplan, game director of the hugely successful "Overwatch", talks about money, failure, being a troll on the internet and the dream of one day running a Blizzard theme park. Interview: Matthias Huber and Jürgen Schmieder, Irvine

910683-01-02
Abschiedskolumne Alarm, Roboter können jetzt Ikea-Möbel aufbauen!

Erstmals hat es ein Roboter geschafft, einen Ikea-Stuhl fehlerfrei aufzubauen. Damit müssen wir Menschen uns von der Hoffnung verabschieden, diesen Planeten noch lange beherrschen zu können. Von Marc Baumann

dpa_5F992400422F0A32
Online-Werbung BGH erlaubt Adblock Plus

Das Programm macht Werbung auf Webseiten unsichtbar. Der Springer-Verlag hat vor dem Bundesgerichtshof gegen den Anbieter verloren.

Datenschutz Wenn die Google-Suche den Täter überführt

Ist die Suche nach "Wie vergifte ich meine Frau?" rechtlich relevant? Für Strafverfolger sind die Informationen von Techkonzernen wie Google und Amazon in jedem Fall ein Schatz. Von Adrian Lobe

Facebook-Nutzung unter 16: Das ist neu (Vorschaubild)
Neuer Datenschutz bei Facebook Bitte abnicken

Facebook holt schon mal die Erlaubnis seiner Nutzer zu den bald kommenden Datenschutzregeln ein. Dass die Mehrheit wirklich prüft, worauf sie sich da einlässt, ist aber unwahrscheinlich. Von Helmut Martin-Jung

imago_imago_st_0413_22340002_82783977_20180413223901
Russland Wie Telegram mit den Zensoren kämpft

Russlands Telekom-Behörde blockiert den beliebten Messenger. Dabei geht sie so grobschlächtig vor, dass es Kollateralschäden im restlichen Internet gibt. Von Julian Hans, Moskau

Facebook-Nutzung unter 16: Das ist neu (Vorschaubild) Video
EU-Datenschutzverordnung Facebook-Nutzung unter 16: Das ist neu

Video Facebook kündigt die nächsten Schritte zur Umsetzung der ab Ende Mai geltenden EU-Datenschutzverordnung an. Es geht unter anderem um den Schutz von Jugendlichen.

dpa_1498640017F55041
Digitale Privatsphäre Neue Facebook-Einstellungen für Jugendliche

Um neue Datenschutz-Standards einzuhalten, will Facebook, dass Eltern religiöse oder politische Ansichten ihrer Kinder abnicken.

Facebook-Gewissen
Die Gewissensfrage Sollte man sich von Facebook abmelden?

Oder gibt es einen besseren Weg, dem sozialen Netzwerk sein Missfallen zu zeigen? Unser Moralkolumnist weiß Rat. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

063_458751500
Angriffe auf Router Angst vor Hackern nutzt vor allem Politikern

Staaten und Unternehmen schüren die Angst vor Hackerangriffen. Sie wollen Bürger überwachen oder Geld verdienen. Dabei kann der einzelne Nutzer sich einfach schützen. Kommentar von Helmut Martin-Jung

D60B1361-C471-4AAD-AB79-A2B3F5C60ECB
Seniorenhandy von Emporia Einfach ein normales Smartphone

Große Schaltflächen, keine verwirrenden Menüs - so will Emporia mit seinem Seniorenhandy punkten. Ein Konzept, das aufgeht? Von Mirjam Hauck

6F6CCB8D-ADC6-430A-9D26-D785C23485F7
Donkey Kong Der Gamer des Jahrhunderts hat wohl geschummelt

Billy Mitchell ist nicht nur für seine Restaurantkette und das extravagante Auftreten bekannt, sondern gilt auch als bester Arcade-Spieler der Welt. Nun wurden ihm seine Highscores aberkannt. Von Caspar von Au

imago56826963h
IT-Sicherheit Angriff auf das "Herz des Netzwerks"

In einem breitangelegten Angriff sollen Hacker im Auftrag der russischen Regierung versucht haben, weltweit Router zu übernehmen. Mit diesem Vorwurf machen sich USA und Großbritannien allerdings politisch angreifbar. Von Hakan Tanriverdi

Android-Smartphone LG
IT-Sicherheit "Android-Nutzer hacken sich selber"

Viele Hersteller von Android-Geräten täuschen Sicherheitsupdates nur vor, haben Forscher herausgefunden. Deswegen müssen Nutzer aber nicht gleich zum iPhone greifen, sagt IT-Sicherheitsexperte Karsten Nohl. Interview von Marvin Strathmann

838570-01-02
EU und Facebook "Natürlich wollen wir uns ein Stück dieser Macht zurückholen"

Exklusiv EU-Justizkommissarin Věra Jourová kritisiert, dass Facebook viel Macht angesammelt hat, dafür aber keine Verantwortung übernehmen will. Als Gegenmittel sei "eine schlaue Regulierung" nötig. Von Thomas Kirchner, Brüssel

Release-Kalender Release-Kalender

Release-Kalender

3299200074EAD168
Datenschutz Der Facebook-Google-Selbstversuch

Die Daten, die die IT-Konzerne über einen sammeln, kann man herunterladen. Wer sie durchforstet, stellt fest: Von drei Behauptungen Mark Zuckerbergs sind zwei falsch. Von Michael Moorstedt

Bildschirmfoto 2018-04-15 um 12.12.14
Samsung Das Smartphone, das nicht ins Internet kann

Samsungs neuestes Smartphone ist immer offline. Es ist nur in Südkorea erhältlich. Zielgruppe: Schüler, die sich auf den Zulassungstest zur Uni vorbereiten.

robert.haas_robtrusted3_20151217182401
Verbraucherschutz Wie die Stiftung Warentest Smart-Home-Sicherheit testet

Die Fachleute hacken Alarmanlagen und Lampen - und lernen, wie Kriminelle zu denken. Von Jochen Bettzieche

weibo_sde
Social Media Weibo will homosexuelle Inhalte zensieren

Die User des chinesischen Kurznachrichtendienstes protestieren deshalb mit dem Hashtag #Ichbinschwul.

dpa_5F98F600239EF122
Meinungsfreiheit Was tun, wenn Facebook meinen Beitrag löscht?

Ein Gericht hat verfügt, dass Facebook einen Kommentar nicht hätte löschen dürfen. Wer sich auf dem Netzwerk zensiert fühlt, hat allerdings einen schwierigen Weg vor sich. Von Jannis Brühl

5 Bilder
Fuchsia So können Sie Googles künftiges Betriebssystem antesten

Bilder Bastler haben Demo-Versionen des neuen Google Fuchsia erstellt, die Nutzer im Browser ausprobieren können. Eine Übersicht in Bildern. Von Marvin Strathmann

857015-01-02
Verschlüsselung Russischer Richter lässt Telegram sperren

Die Chat-App Telegram verschlüsselt Nachrichten, damit niemand heimlich mitlesen kann. Der russische Staat hat vergebens den Generalschlüssel gefordert. Nun soll die App blockiert werden. Von Hakan Tanriverdi

Unnamed Image - 1.3723780.1517054619
IT-Sicherheit BKA verpasst Staatstrojaner-Testern Maulkorb

Die Firma Tüv IT wurde damit beauftragt, den Staatstrojaner des Bundeskriminalamts technisch zu prüfen. Mit Journalisten zu reden wird dem Firmenchef verboten. Selbst Abgeordnete kommen kaum an Informationen. Von Hakan Tanriverdi

Robo
Selbstversuch Mein Roboter und ich

Bald sollen kleine Maschinen selbständig Päckchen und Pizzen in deutschen Städten ausliefern. Bis jetzt läuft immer ein Mensch als Begleiter hinter dem Roboter her. Unsere Autorin hat das einige Wochen lang ausprobiert. Von Svenja Beller

32991000B009CD17
Meinungsfreiheit Gericht verbietet Facebook, Kommentar zu löschen

Zum ersten Mal hat ein deutsches Gericht so entschieden. In dem Beitrag hatte ein Nutzer von "verblödenden Deutschen" und "Systemmedien" geschrieben. Von Marvin Strathmann

_DSC0219
Physiker Andreas Weigend "Mark Zuckerberg könnte einiges von Europa lernen"

Andreas Weigend war Chefwissenschaftler von Amazon. Mit der SZ spricht er über seine Angst vor Überwachung - und erklärt, warum er trotzdem veröffentlicht, wann er wo ist. Von Dieter Sürig

817069-01-03
Facebook Auch Zuckerbergs Daten gingen an Cambridge Analytica

Der Facebook-Chef stellt sich an zwei Tagen in Folge Fragen in Ausschüssen des Senats und des Abgeordnetenhauses - in wirkliche Bedrängnis gerät er jedoch nicht.

dpa_5F9916009CB5C303
Datenskandal EU-Parlament will Zuckerberg befragen

Die Abgeordneten in Brüssel haben einige Fragen an den Facebook-Chef und fordern eine Vorladung. Auch EU-Justizkommissarin Věra Jourová zeigt sich alarmiert. Von Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer, Brüssel

840254-01-03
Facebook Zuckerberg sollte den Weg für einen Neuanfang frei machen

Facebook verbindet weltweit Menschen miteinander, das ist und bleibt sein Verdienst. Für die Entwicklung einer neuen Strategie, für die Zähmung und Demokratisierung des Konzerns ist er jedoch der Falsche. Kommentar von Claus Hulverscheidt

32991400F2C31828
Hack gegen Youtube-Videos Despacito: Null Views

Hacker haben einige der beliebtesten Musikvideos auf Youtube angegriffen und verändert. Videos von  Luis Fonsi, Shakira oder Taylor Swift mussten offline genommen werden. Von Marvin Strathmann

Skyroam Mobiler Router für Weltenbummler ohne Wlan

Skyroam hat einen Mobilfunk-Router entwickelt, der unterwegs schnellen Netzzugang ermöglichen soll. Das funktioniert wegen des schlechten Netzausbaus aber nur bedingt. Von Helmut Martin-Jung

329916000108E721
Facebook-Chef vor US-Kongress Was Mark Zuckerbergs Spickzettel verrät

Ein Skript, um nicht die Kontrolle zu verlieren: Ein AP-Fotograf hat Mark Zuckerbergs Antworten für die US-Senatoren fotografiert. Von Mirjam Hauck

E12D737A-82D0-4AF3-98AC-C68300BBA6CE
Facebook-Chef vor US-Kongress Da lacht das Silicon Valley

Harmlos und unwissend: Die amerikanischen Volksvertreter waren Mark Zuckerberg nicht gewachsen. Die wichtigen Fragen vermieden sie - während Facebooks Lobbyisten schon an Gesichter und Fingerabdrücke der Bürger wollen. Kommentar von Jannis Brühl

GettyImages-483351999
Demokratie in Island Wie sich Facebook in Wahlen einmischt

SZplus Mit einem "Geh wählen"-Knopf forderte der Konzern in Island Bürger zur Stimmabgabe auf - jedoch nicht alle. War es ein Experiment mit der Demokratie? Von Hannes Grassegger, Reykjavík

833168-01-02
Facebook-Chef vor US-Kongress Zuckerberg präsentiert sich als erfahrener Entschuldiger

Der erste Auftritt des 33-Jährigen vor dem US-Kongress zeigt: Politisch muss der Facebook-Chef in Washington wenig fürchten. Analyse von Johannes Kuhn, Austin

WitchItScreenshot0072 Bilder
Games Das sind die Computerspielpreis-Gewinner

Bilder Beim Deutschen Computerspielpreis werden Konzepte für Virtual Reality und Mobile Games ausgezeichnet. Am besten gefällt der Jury aber vor allem ein Game, das ein altes Kinderspiel auf den Computer bringt. Von Caspar von Au

IMG_4870
China Künstliche Intelligenz für die totale Kontrolle der Untertanen

Die Pekinger Firma Sensetime sammelt 600 Millionen Dollar für den Ausbau künstlicher Intelligenz ein. Die Technologie spielt eine zentrale Rolle in der Strategie der Regierung. Von Kai Strittmatter, Peking

dpa_5F9912002DCE8D28
Messenger Wie Facebook private Nachrichten durchleuchtet

Das Unternehmen überprüft automatisch jedes über den Messenger verschickte Bild, jedes Video und jeden Link. Mark Zuckerberg hat außerdem wohl Sonderrechte. Von Caspar von Au

instagram_tinder_sde
Social Media Instagram ist das bessere Tinder

Und zwar mit Abstand. Was wiederum nur Gutes über uns Menschen aussagt. Von Friedemann Karig

fb-deutsch
Facebook So erkennen Sie, ob Sie vom Datenskandal betroffen sind

Erste Facebook-Nutzer haben die Nachricht erhalten, dass ihre Daten im Fall Cambridge Analytica missbraucht worden sein könnten.

dpa_5F98FA00A03C4BCF
Hasskriminalität im Netz Löschen reicht nicht

Wer Hasskriminalität im Netz sinnvoll bekämpfen will, muss neue Wege gehen - das NetzDG ist das falsche Mittel. Gastbeitrag von Tobias Gostomzyk

690397-01-02
Verimi Deutsche Konzerne starten eigenen Dienst für Log-ins im Netz

Exklusiv Verimi soll eine sichere Alternative zu US-Konzernen wie Facebook und Google bieten. Von Kristiana Ludwig und Nils Wischmeyer

dpa_148EB400D802332F
Knotenpunkt-Probleme Stromausfall drosselt deutsches Internet

Probleme mit der Verbindung: Viele DSL-Nutzer klagten über Probleme. Am europäischen Internet-Knotenpunkt DE-CIX Frankfurt war wohl der Strom ausgefallen.

dpa_5F990C00FCFFF840
US-Kongress befragt Zuckerberg Der Bürger muss mehr sein als Facebooks Produkt

Nach dem Missbrauch der Daten von Millionen Nutzern zitiert der US-Kongress Mark Zuckerberg zu sich. Nun muss eine scharfe Regulierung bis hin zur Zerschlagung Facebooks diskutiert werden. Kommentar von Nicolas Richter

Unnamed Image - 1.3759310.1523011456
Zwei-Browser-Methode So schützen Sie sich vor Überwachung im Netz

Unternehmen sammeln Daten und verfolgen Nutzer im Netz. Ein zweiter Browser kann helfen, die Privatsphäre zu wahren. Von Marvin Strathmann