Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 25°
  • Chronologisch
  • Relevanz
GettyImages-103778780
Neue Heimat Die Brezn ist den Bayern heilig

Aber sie ist gar nicht so einfach zuzubereiten, hat unser Kolumnist aus Syrien festgestellt. Kolumne von Mohamad Alkhalaf

dpa_5F996C00C0C8B3AE
Kunsthandwerk Mittenwald lädt zum Geigenbauer-Wettbewerb

Handwerker aus der ganzen Welt schicken ihre Instrumente zum großen Wettbewerb nach Mittenwald. Den Juroren kommt es auf Wärme und Seele des Instruments an.

Krankenhäuser Sanierung auf die harte Tour

Der kommunale Klinikverbund ANregiomed macht bis zu 30 000 Euro Verlust am Tag. Der 58-jährige Manager Gerhard Sontheimer soll das Unternehmen retten - eine schwierige Aufgabe Von Uwe Ritzer, Ansbach

Fränkisches Brauchtum Hofer feiern ihr Schlappenfest

Handwerker ziehen am Montag wieder durch die Stadt

Feldkirchen-Westerham Frau greift zur Axt

Dokumentation Andrei Iwanowitsch sagt Ja zum Leben

Hannes Farlock aus Höchstadt an der Aisch hat in seiner Freizeit einen Film über einen russischen KZ-Überlebenden gedreht Von Ekaterina Venkina

dpa_5F9970006C9BE89F
Kempten Mutmaßlicher Sexualmörder stellt Opfer als Täterin dar

Für die Staatsanwaltschaft ist er ein brutaler Sexualmörder, vor dem die Gesellschaft dauerhaft geschützt werden muss. Das Gericht muss nach dem Gewaltverbrechen an einer 22-jährigen Frau nun das Puzzle lösen.

dpa_1489F200888E34B4
Kreuz-Beschluss "Ich sehe mich nicht verpflichtet, hier zu handeln"

Der umstrittene Kreuz-Erlass tritt bald in Kraft - aber hängen die bayerischen Behörden dann auch wirklich Kreuze auf? Erste Leiter kündigen zivilen Ungehorsam an. Von SZ-Autoren

Justiz Mehr Suizide im Gefängnis

SPD fordert bessere Prävention und Schulungen des Personals

Ansbach Abgang mit Anspruch

Der umstrittene Manager Helmut Nawratil soll seinen Rückzug angeboten haben. Aber nur, wenn ihn die Klinikfirma pauschal von Regressforderungen freistellt Von Uwe Ritzer, Ansbach

catherina.hess_1246180501_6
Mitten in Bayern Die typisch bayerische Küche ist deftig und derb, oder?

Weit gefehlt, meinen Experten aus dem Freistaat. Denn Bayern ist das Land der 100 Genussorte. Kolumne von Johann Osel

5CE23B85-AB7C-4373-9B21-35716EA48A9F
Woidboyz im Interview "In München versucht man, den Dialekt zu verbergen"

SZplus Die Woidboyz, das sind drei junge Männer, die mit einer Kamera per Anhalter durch Bayern fahren und Leute ansprechen. Über Begegnungen und Erfahrungen, die man sammelt, wenn man einfach drauflosreist. Interview von Katja Auer und Johann Osel

dpa_5F9964001B0542A9
Politik in Bayern Söder forever

Die Opposition in Bayern will die Amtszeit des Ministerpräsidenten nun doch nicht beschränken. SPD, Grüne und Freie Wähler sprechen bei Markus Söders Plänen inzwischen von "Symbolspielchen". Von Wolfgang Wittl

catherina.hess_uu_20180106195401
Knochenmarkspende Große Typisierungsaktion in Bayern

An mehr als 200 Orten können Menschen sich registrieren lassen - um im Notfall einem Erkrankten Stammzellen oder Knochenmark zu spenden. Von Dietrich Mittler

Nach Angriff Polizist gibt auf Volksfest Warnschuss ab

Er und ein Kollege wollten eine Schlägerei in Pilsting verhindern, daraufhin wurden sie selbst attackiert.

dpa_1489C800818E5FB4
Weiden Müssen 72 Hektar Wald einem Gewerbegebiet weichen?

Naturschützer kämpfen gegen eine gigantische Neuausweisung am Weidener Stadtrand. Der Oberbürgermeister verweist auf Arbeitsplätze und erhoffte Einnahmen. Von Christian Sebald

voxbrunner_ffbvox180419-11_20180420102701
Landtagswahl Die SPD will von allem mehr

Mit ihrem Wahlprogramm versuchen die bayerischen Sozialdemokraten, Ministerpräsident Söder zu übertrumpfen - doch der scheint immer einen Schritt voraus. Von Lisa Schnell

Mitten in Bayern  Wo der Geist weht unerkannt

SZplus Den freien Tag an Pfingsten nimmt jeder gern, wenngleich sich der Grund des Feiertags längst nicht mehr allen erschließt. Die Taube als Symbol des Heiligen Geistes dient dabei oft der Veranschaulichung Kolumne von Hans Kratzer

Satzungsänderung Demokratie leichter gemacht

Bürgerentscheide scheitern oft am Quorum. In Prien, Bad Endorf und Pfaffenhofen an der Ilm geht man deshalb einen anderen Weg und schickt den Wahlberechtigten die Unterlagen zu Von Matthias Köpf, Waldkraiburg

Justiz 330 Fälle für Schülerrichter

Beim Projekt "Teen Court" urteilen Gleichaltrige über junge Straftäter

dpa_5F996C00A2B2284E
Gerichtsverhandlung in Nürnberg Der letzte Kunde soll der Mörder sein

Ein 22-Jähriger soll zwei Prostituierte getötet haben. Beim Prozess lässt das Landgericht Videos seiner Aussagen abspielen. Sonst schweigt der Mann. Von Claudia Henzler, Nürnberg

Prozess Angeklagter gesteht, Frau vor 30 Jahren vergewaltigt zu haben

Danach soll er sie im Wald verscharrt haben, als er sie für tot hielt. Doch sie lebte. Nun steht der 55-Jährige vor Gericht. Aus dem Gericht von Olaf Przybilla, Aschaffenburg

IMG_9794
Rosenheim Visionär mit strammen Wadeln

Johann Struck ist Rosenheims erster und einziger Fahrradkurier. Doch er will mehr als Bücher ausliefern und Laborproben transportieren. Von Birte Mensing, Rosenheim

pp_snap_294 2016-03-17, 14_44_23
Soziale Medien Von Södereien verfolgt

Markus Söder ist überall, ganz besonders auf Facebook und ganz besonders bei denen, die Seiten von FDP und AfD liken - Targeting sei Dank. Unser Autor glaubte, mit einer besonders guten Idee zu entkommen. Kolumne von Johann Osel

Landespolitik Ärger um Söders Sonderbeauftragte

Die Kritik an der "Nebenregierung" mehrt sich, selbst in der CSU. Die Anfrage einer Grünen-Abgeordneten blieb wochenlang unbearbeitet - doch allzu erhellend sind die Antworten ohnehin nicht. Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Voralpenland 22-Jähriger wird beim Wandern vom Blitz erschlagen

Ein Unwetter hatte den jungen Münchner und seinen Begleiter auf der Brecherspitz überrascht.

christian.endt_poi-8002-2_20180420163001
Ermittlungen gegen LKV Finanzskandal in der Landwirtschaft

Die Bauernorganisation LKV soll Beratungen abgerechnet haben, die sie nicht nachweisen kann. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft - angeblich geht es um Millionen. Von Christian Sebald

Mellrichstadt Von Stadtmauer gestürzt

Hohenburg Die Letzten ihrer Art

SZplus Nur in der Oberpfalz gibt es noch eine Kolonie Großer Hufeisennasen - die seltenste Fledermausart in Deutschland Von Christian Sebald, Hohenburg