Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°
  • Chronologisch
  • Relevanz
Bilder
Fotografie Regensburger Straßenszenen

Bilder Mario Kick will mit seiner Kamera das Leben in der Stadt unverstellt einfangen. Seine Fotos kommen so gut an, dass er bereits zum zweiten Mal einen Kalender herausbringt. Von Maximilian Gerl

Stadtansichten Regensburg unverstellt

Ein Streetfotografie-Kalender geht in die zweite Runde Von Maximilian Gerl, Regensburg

Regensburg Nur Disziplin schützt

Pädophile fühlen sich sexuell zu Kindern hingezogen. Warum, weiß die Wissenschaft bis heute nicht. Was sie weiß: Diese Störung ist unheilbar. Doch das Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden" bietet Therapieprogramme. Sie sollen helfen, trotz der Neigung nicht straffällig zu werden Von Anne Kleinmann, Regensburg

Chor Die Regensburger Domspatzen räumen mit einem weiteren dunklen Kapitel auf

Der Chor hat erstmals seine Geschichte im Nationalsozialismus aufgearbeitet. Dabei zeigt sich, wie bereitwillig er sich für das antiklerikale Regime einspannen ließ. Von Johann Osel, Regensburg

Fotoprojekt Wie ein Oberpfälzer im einsamen Landleben sein Glück fand

Kühe, Ruhe und Frieden: Der Fotograf Stefan Winkelhöfer hat ein beeindruckendes Buch über einen Einzelgänger auf dem Land vorgelegt, der aus der Zeit gefallen scheint. Von Hans Kratzer, Regensburg

Wahlunterlagen vergessen Janniks Premiere

Erstmals hat der 18-Jährige gewählt - trotz einer kleinen Panne Von Vinzent-Vitus Leitgeb, Regensburg

Oberfranken 250 Coburger ohne Wahlbenachrichtigung für Bundestagswahl

Der Grund: Die Auszubildende der Post hat die Briefe nicht zugestellt.