Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München
  • Chronologisch
  • Relevanz
dpa_148F120099873BFA
Weihnachtszeit Der Adventsfriede in Bayern ist erheblich gestört

Von wegen stade Zeit: Auf einigen Christkindlmärkten brennt die Luft. Das liegt an einem Jagertee-Verbot, einem gefällten Baum und einer singenden Fürstin. Kolumne von Andreas Glas

Nachruf Ein nobler Mensch

Der CSU-Politiker Philipp Lerchenfeld ist im Alter von 65 Jahren gestorben

dpa_1496FA005E5110EA
Prozess in Regensburg Eltern bringen ihren verletzten Sohn nicht zum Arzt - und müssen in Haft

Der damals Fünfjährige erlitt schwere Verletzungen, als seine Mutter mit einem brennenden Benzinkanister hantierte. Doch aus Angst vor dem Jugendamt taten die Eltern nichts.

Bilder
Weihnachtsmarkt Die neun zauberhaftesten Christkindlmärkte in Bayern

Bilder Knackwurstsemmeln mit Meerrettich, Orgelkonzerte und Anreise per Schiff: Diese Weihnachtsmärkte haben mehr zu bieten als nur Glühwein und Stimmung. Von Isabel Bernstein

Regensburg Korruptionsaffäre: Bauunternehmer aus U-Haft entlassen

Er soll Geld an den SPD-Ortsverein überwiesen haben, "um positive Entscheidungen der Stadtverwaltung" herbeizuführen. Von Andreas Glas, Regensburg

Aufarbeitung Korruptionsaffäre: Regensburger SPD und CSU liefern sich Schlammschlacht

Die Parteien machen sich gegenseitig Vorwürfe, statt die Affäre um OB Wolbergs aufzuarbeiten. Einig ist man sich offenbar nur darüber, dass die Verwaltung nicht korrupt sei. Von Andreas Glas, Regensburg

SZ-Serie: Schauplätze, Folge 24 Ein Blitz trifft den Erleuchteten

Ende des 18. Jahrhunderts war der Priester, Gelehrte und Naturforscher Johann Jakob Lanz in geheimer Mission unterwegs. Als Verfechter der Illuminaten-Bewegung sollte er andere Geheimgesellschaften ausspionieren. Doch sein Plan flog auf: Ein Gewitter wurde ihm zum tödlichen Verhängnis Von Dietrich Mittler, Regensburg

dpa_1494DE0079DE802B
Korruptionsaffäre in Regensburg Wolbergs sollte nicht über Rückkehr reden, sondern über Rücktritt

Ob Regensburgs suspendierter Oberbürgermeister nur naiv oder kriminell war, ist noch ungeklärt. Entscheidend ist, dass er der Stadt geschadet hat. Kommentar von Andreas Glas

dpa_14947600ECA9645F
Korruptionsaffäre in Regensburg Wolbergs' Wahrheiten

In einem Video kritisiert der suspendierte Oberbürgermeister Medien und Staatsanwaltschaft. Dann wird ein weiterer Bauunternehmer verhaftet. Von Andreas Glas, Regensburg