Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°

Klima

Industrie warnt vor Verschärfung europäischer Klimaziele

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat angesichts des Ausstiegs der USA aus dem Klimaschutzabkommen von Paris eine "besonnene und vernünftige" Reaktion angemahnt. Europa und Deutschland hätten sehr ehrgeizige Klimaziele, sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Dieter Kempf. "Es wäre falsch, nun die eigenen Reduktionsziele weiter zu verschärfen." Der isolationistische Kurs von US-Präsident Donald Trump beim Klima wende sich gegen die Investitionsstrategien vieler Unternehmen in den USA und weltweit, die das Paris-Abkommen unterstützten. Jetzt müssten die G20-Staaten, die weiterhin dazu stehen, umso enger zusammenarbeiten.