Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

Schifffahrt - Nohfelden

Fahrgastschiff auf See gekentert: Alle Passagiere gerettet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Nohfelden (dpa/lrs) - Auf dem Bostalsee in Nohfelden (Landkreis St. Wendel) ist am Pfingstmontag ein Fahrgastschiff gekentert. Alle Passagiere und die Besatzung seien ins Wasser gefallen und gerettet worden, sagte Feuerwehrsprecher Dirk Schäfer. 15 Menschen wurden in Krankenhäuser gebracht, darunter sechs Kinder. Der Katamaran sei am Nachmittag beim Ablegen umgekippt - warum, sei noch unklar. Gäste des Strandbades seien ins Wasser gesprungen, um die Verunglückten zu retten.

Das THW wollte das Schiff am Abend wieder aufrichten. Für die Ermittlungen werde es dann sichergestellt, sagte Schäfer. Die "Saarbrücker Zeitung" hatte zunächst von dem Unfall berichtet.