Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 19°

Medien - Potsdam

Medienboard fördert Computerspiele

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) - Mit Virtual-Reality-Brille in der Rolle eines Schamanen Geister jagen - das ist Inhalt eines Computerspiels, das vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert wird. Mit 70 000 Euro bekommen die Macher den größten Anteil an insgesamt 400 000 Euro für den Bereich innovative audiovisuelle Inhalte, wie das Medienboard am Mittwoch mitteilte. An sieben weitere Produzenten von Computerspielen, Virtual-Reality und 360-Grad-Filmen gingen jeweils fünfstellige Beträge. Zusätzlich mit insgesamt 35 000 Euro werden laut Medienboard vier Nachwuchsprojekte von Studenten der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und der Deutschen Film- und Fernseh-Akademie Berlin unterstützt.