Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Industrie - Jena

Vorstand von Carl Zeiss Meditec legt Geschäftszahlen vor

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Jena (dpa/th) - Der Jenaer Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec bilanziert heute sein Geschäftsjahr, das Ende September zu Ende ging. Erwartet wird ein Jahresumsatz erneut deutlich über der Marke von einer Milliarde Euro. In den ersten drei Quartalen hatte das TecDax-Unternehmen seinen Umsatz um 8,3 Prozent auf rund 865 Millionen Euro verbessert. Das Betriebsergebnis stieg in diesem Zeitraum noch deutliche um ein Fünftel auf fast 133 Millionen Euro. Zeiss Meditec mit rund 3000 Mitarbeiter ist auf Laser und andere Geräte für die Augenheilkunde spezialisiert.