Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 14°

Energie - Wiesbaden

Solar-Kataster: Mehr Unternehmen zur Solarenergie bringen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessen will sein Solar-Kataster mit zusätzlichen Informationen über effektive Standorte für Solaranlagen ausbauen. Das kündigte der Leiter der Landesenergieagentur, Karsten McGovern, am Dienstag in Wiesbaden an. In der Datenbank sind jedes der fünf Millionen hessischen Dächer und jede Freifläche erfasst. Hausbesitzer können sich in dem Kataster seit 2016 unter anderem darüber informieren, ob ihr Hausdach für eine Solaranlage geeignet ist. Künftig sollen noch stärker Unternehmen angesprochen werden, sagte McGovern. Außerdem soll berücksichtigt werden, wie Denkmalschutz mit Solaranlagen vereinbar sein kann.