Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Agrar - Stuttgart

Württemberger wählen ihre Weinkönigin

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Stuttgart (dpa/lsw) - Württemberg bekommt heute eine neue Weinkönigin. Bei einem Festakt in Stuttgart bestimmt eine Jury aus Weingärtnern und anderen Experten am späten Abend, wer die viertgrößte Anbauregion Deutschlands für ein Jahr repräsentieren darf. Beworben haben sich fünf Frauen im Alter von 21 bis 26 Jahren, die aus Winzerfamilien kommen oder beruflich eng mit der Branche verbunden sind. Wer Fachfragen zu dem Traubensaft am besten beantwortet und die größte Ausstrahlung hat, gewinnt. Die Weinkönigin tritt auf Weinfesten und Messen als Aushängeschild der Region auf. Zudem nimmt sie 2018 an der Wahl zur Deutschen Weinkönigin teil.