bedeckt München 27°

Wasserball

Wasserballer nach Auslosung für Rio-Quali optimistisch

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Belgrad (dpa) - Die deutschen Wasserball-Männer treffen beim Qualifikationsturnier vom 3. bis 10. April in Triest auf den Olympiazweiten Italien, Spanien, Niederlande, Kasachstan und Südafrika.

"Ich bin zufrieden, das sieht gut aus und es hätte schlimmer kommen können", kommentierte Bundestrainer Patrick Weissinger (Esslingen) die Auslosung nach der EM in Belgrad.

Sorgen bereiten Weissinger allerdings jetzt schon die möglichen Gegner im Viertelfinale. "Dann könnten uns neben dem EM-Dritten auch Russland oder Rumänien drohen." Bei der EM verlor das deutsche Team gegen Russland und gleich zweimal gegen Rumänien. Mit Rang elf hatte die Auswahl das schlechteste Ergebnis bei einer EM erzielt.