bedeckt München 27°

Triathlon

Frodeno startet beim Triathlon-Ironman in Roth

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Frankfurt/Main (dpa) - Hawaii-Sieger Jan Frodeno verzichtet in diesem Jahr auf eine Teilnahme bei der Ironman-EM in Frankfurt und startet stattdessen am 17. Juli bei der Challenge Roth.

"Das Rennen in Roth ist die europäische Triathlon-Legende, ein Start beim Challenge ist ein Highlight in jeder Athleten-Vita. Super, dass ich es dieses Jahr endlich schaffe, in Roth zu starten", begründete Deutschlands "Sportler des Jahres" seine Entscheidung.

Der 34 Jahre alte Frodeno peilt bei seinem Premieren-Auftritt den 2011 an gleicher Stätte von Andreas Raelert aufgestellten Weltrekord von 7:41:33 Stunden an. "Dass die Strecken in Roth sehr schnell sind, ist ja bekannt. Ich werde alles dafür tun, dass mein großer Traum vom Weltrekord Wirklichkeit wird", sagte Frodeno.