bedeckt München 18°

Skispringen

Kein Podestplatz für deutsche Skispringer - Slowene Prevc siegt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Trondheim (dpa) - Deutschlands Skispringer um Weltmeister Severin Freund haben beim Weltcup in Trondheim einen enttäuschenden Auftritt hingelegt. Beim neunten Saisonsieg des einmal mehr überragenden Slowenen Peter Prevc konnte lediglich Andreas Wank als bester DSV-Adler auf Rang neun überzeugen. Freund machte mit einer tollen Aufholjagd im Finale noch elf Plätze gut und wurde zumindest Zehnter. Vierschanzentourneesieger und Skiflug-Weltmeister Prevc war dagegen erneut eine Klasse für sich.