Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 26°

Radsport - Bremen

De Ketele und Reinhardt gewinnen Bremer Sechstagerennen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bremen (dpa) - Der Berliner Radprofi Theo Reinhardt hat mit seinem belgischen Partner Kenny De Ketele das Bremer Sechstagerennen gewonnen. Das Duo übernahm im Finale am Dienstagabend kurz vor dem Ende des Rennens die Führung und gab sie danach nicht mehr ab. Achim Burkart (Achern) und Yoeri Havik (Niederlande) landeten dahinter. Beide waren als Führende in den finalen Tag gegangen. Den dritten Platz holten sich Christian Grasmann (Holzkirchen) und Jesper Mørkøv (Dänemark).

Die 54. Ausgabe der traditionsreichen Veranstaltung lief seit Donnerstagabend vergangener Woche. Zwölf Profi-Teams waren am Start. De Ketele und Reinhardt hatten zu den Favoriten gezählt.