bedeckt München 20°

Pferdesport

Springreiter Ahlmann siegt in Neumünster

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Neumünster (dpa) - Christian Ahlmann hat seine Erfolgsserie im Großen Preis von Neumünster fortgesetzt. Eine Woche nach dem Sieg im Großen Preis von Braunschweig gewann der Springreiter aus Marl auch den Höhepunkt beim internationalen Turnier von Neumünster.

Im Sattel von Codex one setzte sich Ahlmann mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt vor dem Niederländer Gert-Jan Bruggink mit Vampire durch. Zweitbester deutscher Starter war Denis Nielsen. Der deutsche Meister aus Löningen kam mit Cashmoaker auf Platz drei.