bedeckt München 30°

Golf

Kaymer mit Fehlstart auf dem Donald-Trump-Platz

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Miami (dpa) - Profigolfer Martin Kaymer hat bei der Cadillac Championship in Florida einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Der 31-Jährige aus Mettmann spielte zum Auftakt auf dem Par-72-Kurs bei Miami nur eine 76.

Damit belegte Kaymer am Ende seiner Runde den geteilten 57. Platz unter den 66 gestarteten Spielern. Auf dem "Blue Monster" genannten Platz, der im Besitz des amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump ist, ging es für Kaymer schon sehr schlecht los. Auf den ersten neun Löchern musste der Weltranglisten-38. zwei Bogeys und einen Doppelbogey notieren.

Es folgten zwei weitere Bogeys bei insgesamt nur zwei Birdies. Als Kaymer das Clubhaus erreichte, war die erste Runde noch nicht beendet.