Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°

Fußball

Präsident Grindel: Lahm zumindest ein WM-Spiel in DFB-Delegation

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamburg (dpa) - Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm wird nach Angaben von DFB-Präsident Reinhard Grindel zumindest für eine Partie bei der Fußball-WM in Russland zur Delegation des deutschen Verbandes gehören. "Wir haben noch ein wenig Zeit. Ich gehe davon aus, dass er mindestens zu einem Spiel kommen wird, aber sicherlich nicht die ganze Zeit dabei ist", sagte der Chef des DFB in Hamburg der dpa. "Es war immer üblich, dass wir auch Ehrenspielführer bei Länderspielen zur Delegation dazu bitten", erklärte der 56-Jährige. Lahm ist seit letztem Sommer nicht mehr Profifußballer.