Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 22°

Fußball

Nationalspieler Hummels plant seine Zukunft in Dortmund

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Dortmund (dpa) - Innenverteidiger Mats Hummels von Borussia Dortmund plant in naher Zukunft keinen Abschied aus der Bundesliga.

"Ich muss nicht acht Meisterschaften haben am Ende meiner Karriere. Ich will lieber etwas Besonderes gemacht haben. Und das war bisher hier ganz klar der Fall", sagte der Nationalspieler im Interview der "Bild"-Zeitung. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte, Hummels könnte zum FC Barcelona oder zu englischen Top-Clubs wechseln.

"Es gibt im Moment keine Gedanken in die Richtung", betonte der 25-Jährige. Er schätze vielmehr seinen Stellenwert in Dortmund. "Ich hole lieber hier eine Meisterschaft als wichtige Figur, als vier Meisterschaften als Teilzeitkraft", sagte Hummels, dessen Vertrag in Dortmund noch bis 2017 datiert ist.